x
Franchise

Die besten Franchiser Deutschlands

Datum: 01.07.2019Quelle: IMWF Institut | Foto: Colourbox.de | Ort: Hamburg

Ein gutes Konzept, treue Kundschaft, Durchsetzungsvermögen und ein Team, das alle Höhen und Tiefen durchmacht: Diese Bausteine sind nötig, um am wachsenden Markt der Franchise-Wirtschaft zu bestehen. Doch welche Firmen liegen in der Gunst der Kunden vorne? Die Studie „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen“, die das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von Focus Money durchgeführt hat, zeichnet jene Betriebe aus, die die Verbraucher mit Qualität, Preis, Beratung und Auswahl überzeugen. Einer davon ist das Reformhaus, welches im Einzelhandel ein Siegel für das beste Franchise-Unternehmen erhält. In den mehr als 1.000 Geschäften in Deutschland und Österreich finden die Kunden hochwertige Bio-Produkte sowie qualifiziertes Fachpersonal, das Fragen zu bestimmten Lebensmittelunverträglichkeiten oder Ernährungsweisen beantwortet. Franchise-Partner profitieren unter anderem von umfangreicher Beratung, jahrelanger Erfahrung und einer Fachausbildung durch die „Stiftung Reformhaus-Fachakademie“.

Systemgastronomie

Die Restaurantkette Nordsee, die vorwiegend Fischspezialitäten anbietet, liegt in der Systemgastronomie an der Spitze der Franchise-Geber. Von den 379 Standorten weltweit werden 152 von Franchise-Partnern geführt. Nordsee hat dieses Modell, das es seit 2001 gibt, in den vergangenen Jahren in Deutschland ausgebaut und möchte auch in Zukunft weitere Partner für neue Standorte im In- und Ausland gewinnen. Bei der Gründung steht das Unternehmen seinen Partnern in puncto Standortauswahl, Logistik oder Personalplanung beratend zur Seite.

Hotellerie

In der Hotellerie erhält die französische Hotelkette AccorHotels das Siegel des Erstplatzierten. Zu dem Unternehmen gehören unter anderem die Marken Pullman, Novotel, Mercure, ibis, ibis Styles und ibis Budget. Damit bietet die Hotelkette ihren Kunden von der günstigen Low-Cost-Marke ibis Budget bis hin zum Luxus-Zimmer in einem der Pullman-Hotels eine breite Auswahl an unterschiedlichen Preiskategorien an.

Pizza-Service

Den besten Pizza-Service bietet das US-amerikanische Franchise-Unternehmen Domino’s Pizza. Zum Angebot des Lieferdienstes gehören aber noch zahlreiche weitere Produkte. Diese Auswahl, verbunden mit vergleichsweise niedrigen Preisen und günstigen Sonderangeboten, schätzen auch die Kunden. Franchise-Partner, die mit dem Konzept von Domino’s den Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen, profitieren dabei von der eigenen Ausbildungsakademie und modernen Management-Tools. Außerdem verspricht das Unternehmen, in jeder Phase der Selbstständigkeit beratend zur Seite zu stehen.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neuer Kriterienkatalog für Hotelklassifizierungen Die Mitgliedsstaaten der Hotelstars Union schreiben alle fünf Jahre den gemeinsamen Kriterienkatalog fort und passen die Anforderungen den sich ändern...
2,15 Milliarden Überstunden Ein enormer Überstunden-Berg türmt sich auf: Knapp 2,15 Milliarden Arbeitsstunden haben die Beschäftigten in Deutschland im vergangenen Jahr zusätzlic...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend