x
Deliveroo

Deliveroo: Neue Tools unterstützen Wachstum

Datum: 14.01.19Quelle: Deliveroo | Ort: Berlin

Das Ziel ist die Verbesserung der Effizienz und Rentabilität von Restaurants durch tiefe Einblicke in Bestelldaten.

Neue Features

Deliveroo gab kürzlich die Einführung von zwei neuen Tools für seine Restaurantpartner bekannt – Restaurant Home, ein Online-Portal, das Daten und Einblicke in die Leistung der Lieferservices von Restaurants liefert, sowie Marketer, ein wichtiger Bestandteil von Restaurant Home. Marketer ermöglicht es Restaurants, Werbemaßnahmen hochzuladen und individuell anzupassen.

Bestmögliches Ergebnis erreichen

Restaurants, die mit Deliveroo zusammenarbeiten, sehen im Durchschnitt eine Umsatzsteigerung von bis zu 30 %. Das Unternehmen geht davon aus, dass diese Zahlen durch die neuen Maßnahmen weiter steigen werden. Ein Sprecher von Deliveroo sagt dazu: „Das Ziel von Deliveroo ist es, Kunden, Restaurants und Fahrern das bestmögliche Erlebnis bei der Lieferung von Lebensmitteln zu bieten. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Restaurantpartnern zu helfen, ihr Angebot zu verbessern und die Effizienz sowie Rentabilität zu steigern. Dieses Portal befähigt sie dazu, was wiederum Fahrern und Kunden zugute kommt.“

Restaurant Home

Über Restaurant Home bietet Deliveroo die folgenden Datenerkenntnisse:

Ausgelieferte Bestellungen, um die Anzahl der ausgelieferten Bestellungen weiter zu erhöhen. Es zeigt die Gesamtzahl der gelieferten Aufträge und die prozentuale Veränderung über einen gewissen Zeitraum an

Vorlaufzeit, um die Lieferzeiten zu verkürzen. Hier wird die durchschnittliche Zeit zwischen Auftragsannahme und Fahrerabholung angezeigt. Ebenso gibt sie Aufschluss über die prozentuale Veränderung der Vorlaufzeit über einen Zeitraum sowie die durchschnittliche Vorlaufzeit der Wettbewerber in einem lokalen Gebiet.

Auftragseingänge, um den Gesamtservice zu verbessern. Hier zeigt sich ein Liniendiagramm der durchschnittlichen Kundenauftragsbewertung pro Tag über einen Zeitraum sowie den Vergleich mit Wettbewerbern in einem lokalen Gebiet.

Marketer

Als Teil von Restaurant Home ermöglicht diese Funktion den Restaurants, ihre eigenen Marketingangebote für Verbraucher in der App einzurichten. Restaurants verlangen mehr Kontrolle über ihre Geschäfte. Deliveroo geht darauf ein und bietet daher mit Restaurant Home Einblicke, die Restaurants helfen, verschiedene Werbeaktionen auf ihre Kunden zuzuschneiden.

Größere Unterstützung für Restaurants

Restaurant Home und Marketer sind die neuesten einer langen Reihe von Maßnahmen, die Deliveroo Restaurants zur Unterstützung ihrer Geschäfte bietet, z. B. die Schaffung „Virtual Brands“ , um das Angebot des Restaurants zu diversifizieren. Die Schaffung virtueller Restaurants ermöglicht es bestehenden Lokalen, den Umsatz zu steigern, indem sie neue oder ergänzende Gerichte aus ihrer aktuellen Küche unter einem neuen Branding anbieten. Eine „Virtual Brand“ erscheint als eigenständiges Restaurant mit neuer Identität auf Deliveroo.

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schnippeldisko gegen Lebensmittelverschwendung Unter dem Motto „Topf-Tanz-Talk“ öffnet die größte Schnippeldisko der Welt am 18. Januar zum achten Mal ihre Türen. Zwischen 1,5 - 2 Tonnen nicht verm...
Umweltfreundliche Alternativen Auf der HOGA 2019 präsentiert Papstar ein stark erweitertes Sortiment an Einmalgeschirr und Service-Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen. Mit ne...
Das etwas andere Winterdessert Süßes in der kalten Jahreszeit: ein Muss auf jeder Speisekarte. Nur womit kann man bei den Gästen punkten? erlenbacher backwaren setzt dieses Jahr auf...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend