x
"essenz" Transgourmet

Die Transgourmet Fachmesse „essenz“

Datum: 12.11.2018Quelle: Transgourmet | Ort: Riedstadt

„essenz“ − das neue Messeformat von Transgourmet geht in die zweite Runde: Am Mittwoch, den 28. November 2018 öffnet die Fachmesse in Düsseldorf ihre Türen. Die Besucher aus Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung erwarten ein Marktplatz mit innovativen Produkten, der Austausch mit bekannten Gesichtern und Experten sowie spannende Vorträge.

Rund 170 Aussteller präsentieren ihre Sortimentsneuheiten auf dem neuen Marktplatz von Transgourmet. Nach einer erfolgreichen Premiere in Augsburg findet nun die zweite „essenz“ in Düsseldorf statt. Die Besucher können vor Ort neue Produkte wie aromatische Blütenmixe, Frischkäsepralinen, Skyr-Desserts oder auch den höchstprämierten Gin der Welt mit Schwarzwälder Trüffel probieren. Am Transgourmet-Eigenmarkenstand, an dem auch das Ursprung-Sortiment präsentiert und verköstigt wird, sind alle Sinne gefragt. Gäste erleben hier ursprüngliche, naturbelassene Qualität von Produkten aus nachhaltiger Landwirtschaft mit regionalem Bezug. Weitere geplante Messeaktionen: professionelle Fleisch- und Fischzerlegungen sowie eine Marktküche mit leckeren Highlights der Transgourmet-Markenwelt.

Vorträge im Programm

Darüber hinaus laden die Experten von Transgourmet zu Fachvorträgen ein, u. a. über Verpflegungskonzepte im Wohngruppenbereich, vegetarische und vegane Alternativen, Hygiene in Wohngruppenküchen, aber auch über die effiziente Abrechnung mittels digitaler Kassensysteme. Zudem gibt es Impulsvorträge zum erfolgreichen Küchenmanagement. Immer im Fokus steht auch das Thema Nachhaltigkeit – schließlich werden auch alle Transgourmet Fachmessen klimaneutral durchgeführt. Mit der Fachmesse wird Transgourmet für seine Kunden erlebbar: Ankommen, sich umschauen, probieren, sich austauschen und beraten lassen. Alles, was auf Marktplätzen seit jeher im Mittelpunkt steht, erwartet die Besucher auf der „essenz“ in Düsseldorf.

Halle 8A, Stockumer Höfe, Eingang Nord

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lohnnachweis jetzt nur noch digital möglich Für das Meldejahr 2018 können Unternehmen ihre Lohnsummen nur noch digital an die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) melden. In...
Restaurant erasmus erhält Tierschutzpreis Das Karlsruher Restaurant erasmus erhielt am 8. November 2018 die Urkunde Tierschutz auf dem Teller. Mit der Urkunde und einer Tierschutzkochmütze zei...
Sodexo: Novae Restauration akquiriert Sodexo hat Novae Restauration übernommen und verstärkt damit die Positionierung auf dem Schweizer Markt. Das hat das Unternehmen bekannt gegeben. Nova...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend