x
Coca Cola Kampagne Original

„Das Original. Original serviert.“

Datum: 27.06.2018Quelle: Coca-Cola | Ort: Berlin

Unter dem Motto „Das Original. Original serviert.“ startet Coca-Cola das erweiterte Kundenprogramm für den Außer-Haus-Markt. Dabei steht die 0,2 L Coca-Cola Glasflasche im Fokus. Das Unternehmen schlägt u. a. mit einer eigenen Webserie und kundenspezifischen Out-of-Home Motiven die Brücke zwischen der originalen Coca-Cola Glasflasche und kulinarischen Originalen. Begleitet wird das Programm von einer Marketingkampagne. Ziel ist es, die Vorzüge der Coca-Cola Glasflasche und der mit ihr verbundenen Trinkkultur zu verdeutlichen.

Umfassendes Programm

Marktanalysen zeigen, dass Konsumenten im Außer-Haus-Markt Wert auf die besondere Qualität bei Glasflaschen legen und bereit sind, diese entsprechend zu honorieren. Das Kundenprogramm bietet Gastronomen neben einem Getränke- und Speisekartendesigner auch Influencer Kampagnen sowie personalisierte Werbemittel. Zudem ermöglicht ein eigens entwickelter Anzeigen-Generator die Gestaltung eines individuellen Online-Werbebanners und damit verbundene Werbeschaltungen.

„Unser Ziel ist es, Coca-Cola in der klassischen Glasflasche in der deutschen Gastronomielandschaft noch stärker zu etablieren. Die Glasflasche überzeugt nicht nur durch ihre perfekte Größe, Temperatur, Geschmack und Frische, sondern punktet auch mit ihrer hochwertigen Optik“, sagt Andreas Johler, Marketing Director von Coca-Cola Deutschland.

Neben einem nationalen Out-of-Home Flight sind ab KW 27 lokale Out-of-Home Motive und Anzeigen im Einsatz. Diese Motive zeigen ausgewählte Gastronomen und deren individuelle Gerichte und sind zwischen KW 24 und KW 34 an über 700 Orten in über 1.500 Gastronomie-Hotspots zu sehen. Zudem wird das Programm mit Medienkooperationen und kundenspezifischen Influencer Kampagnen unterstützt.

Start der „The Original Way“ Webserie

Ein großer Bestandteil der diesjährigen Kampagne ist die von Coca-Cola produzierte „The Original Way“ Webserie. Dieser beleuchtet die Herkunft, Tradition und Hintergründe von Originalgerichten. Auf den Spuren dieser Originale führt die Reise durch die ganze Welt – unter anderem nach Italien, Japan oder Peru. Im Rahmen der Produktion kooperiert Coca-Cola mit Restaurantchefs aus verschiedenen deutschen Städten, die bereits an dem Programm teilnehmen. Ein Trailer zur Serie ist ab KW 24 online sowie auf kooperierenden Medienportalen und in ausgewählten lokalen Kinos zu sehen. Die einzelnen Episoden werden ab KW 24 über einen kampagneneigenen YouTube-Kanal veröffentlicht.

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Natürliche Färbung: 100 % Clean Label Mit einem neuen, eigens entwickelten Qualitätssiegel 100 % Clean Label bietet Colourfood Professional Kunden ab sofort die Möglichkeit, ihre Speisen u...
Auszeichnung für Burgerista Am 21. Juni nahm Burgerista die Auszeichnung German Brand Award in der Kategorie Fast Moving Consumer Goods entgegen. Marketing-Managerin Nina Jokesch...
Mit Social Media auf Fachkräftesuche Der Fachkräftemangel im Gastgewerbe ist schon lange kein Geheimnis mehr. Ansätze, dem entgegenzuwirken gibt es einige, doch gerade im Bereich der Nach...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend