x
check-in

Self Check-In statt Warteschlange

Datum: 23.08.2019Quelle: a&o | Ort: Berlin

a&o-Gäste haben die Wahl: klassischer Check-in bei Ankunft an der Rezeption, mobil per Smartphone oder entspannt am Terminal in der Lobby. Erste Häuser bieten bereits alle drei Möglichkeiten an – bis Ende des Jahres sollen rund 30 der maßgeschneiderten Terminals für den Self Check-in zum Einsatz kommen, europaweit ist der Rollout bis Frühjahr 2020 geplant. Je nach Größe eines a&o sind bis zu vier Terminals vorgesehen, 39 Häuser sind aktuell buchbar.

Technik und Komfort

Phillip Winter, CMO: „Unser Ziel ist höchstmöglicher Komfort für unsere Gäste – und das bedeutet auch, lange Wartezeiten zu vermeiden und komfortable Alternativen anzubieten.“ Das Feedback sei „sehr gut“ und gerade zu Peak-Zeiten wie an Wochenenden „willkommen und notwendig“. Der Self Check-in sei „ein Projekt, das unsere Innovationsfreude unterstreicht – wir sind die einzige Hostelkette mit diesem Angebot.“

Im Zeichen der Digitalisierung

Sechs Monate hat das Projektteam für die Umsetzung benötigt, der Self Check-in ist eine maßgeschneiderte a&o-Lösung: „Wir versuchen, mit unseren Entwicklungen 1:1 auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen“, erklärt Winter und betont: „Wir sind ein interdisziplinäres Team – nur dank der unterschiedlichsten Fähigkeiten, die hier zusammentreffen, sind solche Projekte überhaupt so rasch realisierbar.“ Der Rollout von Self Check-in ist neben Einführung von Mobile Key und Designrelaunch eine von drei umfassenden Tech- und Modernisierungsmaßnahmen der Berliner Budgetgruppe.

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

a&o feiert Management Premiere Am 15. August eröffnete in Salzburg das Wolfgang´s managed by a&o. „Wir treten erstmals als Serviceprovider auf“, erläutert Oliver Winter, CEO der...
Mehr WLAN für alle Ein weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung in Gastronomie, Handel und Hotel: Die Socialwave GmbH hat die MeinHotspot GmbH übernommen. Damit bünd...
Handgreiflichkeiten bei Zollkontrolle Der Hamburger Zoll kontrollierte mit Kräften der Finanzkontrolle Schwarzarbeit am 14. August 2019 ganztägig in vier Objekten einer Hamburger Hotelkett...
IHO gegen neue Hygieneregel Der Fachbereich Gesundheitswesen im IHO steht einer Verkürzung der Einwirkzeit auf 15 Sekunden in der hygienischen Händedesinfektion kritisch gegenübe...
Motivation macht erfolgreich, Erfolg motiviert Das Rezept für gastronomischen Erfolg: eine fundierte Ausbildung, Kreativität, eine Portion Mut. Und für das richtige Netzwerk: Die Intergastra. Viel...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend