x
WIHOGA Wirtschaftsfachschule

WIHOGA-Updates – mehr Plätze, neue Infoabende

Datum: 10.11.2020Quelle: WIHOGA | Ort: Dortmund

Aufgrund der andauernden Pandemie-Situation sind vor allem die Mitarbeiter und Auszubildenden der Hotellerie und Gastronomie die Verlierer auf dem Arbeitsmarkt. Zum Sommersemester werden daher wieder zusätzliche Plätze an der WIHOGA Wirtschaftsfachschule angeboten, um die momentan recht hohe Nachfrage nach Perspektiven, auch außerhalb der Hospitality Branche, bedienen zu können.

Die Wirtschaftsfachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe ist seit mehr als 60 Jahren die einzige Hotelfachschule in NRW. Eine intensive Management-Weiterbildung stellt die Studierenden aus der Praxis fachlich und persönlich neu auf, so dass sie nach zwei bis drei Jahren Führungsverantwortung übernehmen können – im Gastro-Business oder außerhalb.

Neue Semesterzeiten

Aus organisatorischen Gründen werden ab 2021 die Semester der WIHOGA an die Schulhalbjahre in NRW angepasst. Somit erstrecken sich die neuen Semester von Februar bis Juli bzw. von August bis Januar.

Infoabende

Ab sofort veranstaltet die WIHOGA an jedem ersten Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr Infoabende– Teilnahme ohne Voranmeldung – im Schulgebäude zu allen Bildungsangeboten. In diesem Rahmen werden den Interessenten Informationen und Beratungen zu Organisation, Inhalten und Fördermöglichkeiten für folgende Bildungsgänge vermittelt:

  • Hotelberufsfachschule
  • Wirtschaftsgymnasium
  • Hotelmanagement-Assistenten
  • Wirtschaftsfachschule/ Hotelfachschule (Business School für Hospitality Management), ggf. inkl. Bachelor

Nach einer kurzen Präsentation besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und – je nach Bedarf – individuelle Beratung wahrzunehmen. Eine Besichtigungsrunde durch das Gebäude ist ebenfalls eingeplant. Dabei werden alle erforderlichen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beachtet.

Zudem ist es jederzeit möglich, telefonisch oder per E-Mail einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren und nach Absprache in den Unterricht hineinzuschnuppern.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Smarte Zutrittslösungen für die Hotellerie Die Hotelbranche steht mit den aktuellen Corona-Auflagen weiterhin vor enormen Herausforderungen. SAG Smart Access bietet das passende Lösungsportfoli...
Push für die Betriebsgastronomie Die neue Betriebsgastronomie nimmt im New Way of Working von Axa einen wichtigen Part ein: Sich austauschen und Netzwerken, innovative Prozesse anstoß...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend