x
Visa

Visa startet Online-Portal

Datum: 19.09.2019Quelle: Visa Inc. | Ort: Frankfurt am Main

Auch die deutschen Konsumenten werden immer offener für neue Bezahlverfahren wie kontaktloses und mobiles Bezahlen. Sie wollen bei Unternehmen einkaufen, die bequeme, einfache und zeitgemäße Einkaufserlebnisse bieten – und sie möchten sowohl im Geschäft als auch online einkaufen. Kontaktloses Bezahlen ist schneller als bisherige Karten- und Bargeldzahlungen und so besonders attraktiv für Händler, bei denen Kunden oft für kleine Beträge einkaufen, da die lästige Suche nach Kleingeld und Scheinen entfällt. Visa hilft Händlern dabei, mit den sich weiterentwickelnden Kundenbedürfnissen Schritt zu halten.

Wirtschaftstreiber

Aus diesem Grund startet Visa jetzt erstmals eine Reihe von Aktivitäten auf dem deutschen Markt, die kleinen und mittleren Händlern die Vorteile der Akzeptanz von Visa Zahlungen näherbringt und mit Vorurteilen gegenüber digitalen Zahlungen aufräumt. „Mit der langfristig angelegten Markenkampagne wollen wir Visa als das universelle Zahlungsmittel für den Alltag beim Verbraucher verankern“, so Merle Meier-Holsten, Head of Marketing, Central Europe.

Kleine und mittlere Unternehmen sind ein wichtiger Motor der europäischen Wirtschaft: Sie machen etwa 56 Prozent des gesamten Geschäftsumsatzes in Europa aus und beschäftigen rund zwei Drittel der erwerbstätigen Bevölkerung. „Für uns sind diese Unternehmen von zentraler Bedeutung“, sagt Jürgen Schübel, Head of Merchant Solutions & Acceptance Central Europe. „Aus diesem Grund haben wir uns umfangreich damit beschäftigt, die Unternehmen und ihre Bedürfnisse besser zu verstehen, um sie in ihrem Geschäftsalltag zu unterstützen und es ihnen zu ermöglichen, ihren Kunden ein einfaches und sicheres Bezahlerlebnis zu bieten.“

Teil der digitalen Welt

Eine aktuelle Umfrage von Visa zur Karten- und Bargeldakzeptanz von kleinen und mittleren Händlern in Deutschland ergab, dass 43 Prozent von ihnen offen für neue Ideen sind, um ihre Geschäftsabläufe effizienter zu strukturieren. 49 Prozent der Befragten planen Änderungen für ihr Kassensystem und ihre Bezahloptionen in der nahen Zukunft. 32 Prozent gaben außerdem an, dass ihre Kunden sie immer häufiger nach alternativen Zahlungsmethoden fragen. Mit der Akzeptanz digitaler Zahlungen werden kleine Unternehmen wie Bäcker, Frisöre und Apotheken Teil einer immer digitaler werdenden Welt. Um die Bedürfnisse dieser Händler besser kennenzulernen, war Visa Ende Juli im Rahmen einer Field Marketing Tour bei 5.320 kleinen und mittelgroßen Händlern in Berlin zu Besuch. Vor Ort wurden u. a. die neue Markenkampagne und Aktivitäten diskutiert sowie Fragen zur Akzeptanz von Visa Zahlungen beantwortet.

Transparenz für Händler

Um Händlern mehr Transparenz über die Gebühren für die Nutzung digitaler Zahlungen zu geben, hat Visa im Zuge der Kampagne ein eigenes Online-Portal für Händler entwickelt: Interessierte Unternehmen können sich dort über die Vorteile des digitalen Bezahlens informieren, zwischen verschiedenen Preismodellen wählen und die für sie passendste Lösung für Kartenzahlungen mit Visa finden – egal, ob sie mit einem festen Betrag planen oder flexibel bleiben wollen. Für beide Varianten finden Händler in dem Online-Portal Angebote von unterschiedlichen Anbietern.

Martina Kalus / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dämpfen in der Profiküche Eine gesunde Küche gewinnt an Bedeutung. Passende Zubereitungformen wie das Dämpfen von Lebensmitteln ist neben den Zutaten elementar. Grund genug für...
Mit drei neuen Seasonings die Welt entdecken Irgendwie tröstlich: Selbst in unserem gut vernetzten Zeitalter gibt es immer noch Neues zu entdecken, auch für den Foodservice. Dies hat man sich auc...
Henri Hotel goes Austria Hamburg, Berlin, Düsseldorf – und nun auch Wien: Erstmalig zieht es die Henri Hotels ins Ausland. Umgeben von der kreativen Szene des siebten Bezirks ...
Seniorenverpflegung neu gedacht – bewerben S... Im Rahmen seines jährlich stattfindenden Wettbewerbs „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor“ sucht Transgourmet noch bis zum 1. November emotionale und in...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend