x
Tortue Hamburg eröffnet im Frühjahr 2018

Tortue Hamburg: Büro mit Bett

Datum: 02.01.2018Quelle: & Fotos: Tortue Hamburg | Ort: Hamburg

Das Tortue Hamburg wird zwar erst im Frühjahr 2018 eröffnet, die ersten Bewohner sind aber bereits eingezogen: Das Hotel-Team hat sein Pre-Opening-Büro in einem der historischen Gebäude bezogen.

Noch verbergen Bauzäune und Planen einen Großteil des Hotels. In wenigen Monaten eröffnet in den renovierten historischen Hamburger Stadthöfen das Boutique-Hotel Tortue Hamburg. Geplant sind 126 Zimmer. Kate Hume aus Amsterdam, bekannt für die Musterwohnungen in der Elbphilharmonie, zeichnet für das Interior Design verantwortlich. Im Vordergrund des urbanen Konzeptes steht die Gastronomie. Geplant sind ein Asia-Restaurant, eine Brasserie sowie mehrere Bars.

Derzeit finden neben Bemusterungsterminen auch Vorstellungsgespräche für Abteilungsleiter statt. Auf insgesamt 80 m² hat sich das Hotel-Team im Haus eingerichtet. “Dies ist unser Pre-Opening-Büro, von hier aus planen wir jedes Detail bis hin zur Eröffnung”, freut sich Hoteldirektorin Anne-Marie Bauer. Das Herzstück der Büro-Räumlichkeiten ist ein Bett mit unterschiedlichen Kissen, Tagesdecken und Leuchten. “Wir haben hier das Musterzimmer in unser Büro integriert”, erklärt Geschäftsführer Marc Ciunis. Ein Büro mit Bett, das hat auch seine praktischen Seiten: “Wenn es mal ein bisschen länger wird, dann darf man sich auch schon einmal auf dem bequemen Bett ausruhen – dafür ist ein Bett schließlich da”, schmunzelt Marc Ciunis.

Tortue ist übrigens Französisch und bedeutet Schildkröte. Der Name des Boutique-Hotels geht auf das 18. Jahrhundert zurück, als gut gekleidete Dandys Schildkröten auf den Hamburger Prachtmeilen spazieren führten – als Zeichen des puren Luxus, Zeit zu haben. Im Tortue Hamburg soll der Gast Zeit zum Innehalten und Genießen haben.

Renzo Wellinger / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend