x
Die Nachhaltigkeitsinitiative Atlantis Atlas Project soll Besucher des Atlantis The Palm Dubai zum umweltbewussten Tourismus animieren.

Start des Atlantis Atlas Project

Datum: 08.06.2021Quelle: Mike Rall/Atlantis The Palm | Ort: Dubai/Frankfurt

Den World Oceans Day der Vereinten Nationen am 8. Juni nimmt das Atlantis The Palm Dubai zum Anlass für das Atlantis Atlas Project. Idee der Nachhaltigkeitsinitiative ist, jedem Gast die Möglichkeit zu bieten, sich an einem verantwortungsvollen Tourismus zu beteiligen. Durch die Teilnahme an Bildungsprogrammen zum Thema Meereslebewesen sowie durch lokal bezogene und biologische Speiseoptionen in acht Restaurants können Besucher in ihrem Urlaub einen Mehrwert schaffen und etwas über ihre Umwelt lernen.

Bildung als Schwerpunkt

Das Projekt basiert auf vier Säulen: Verantwortungsvoller Resort-Betrieb, Bildung und Bewusstsein, Meeres- und Tierschutz sowie soziale Verantwortung des Unternehmens. „Unser Ziel ist es, durch das Atlantis Atlas Project unsere Gäste in unsere Bemühungen zum Schutz der Natur einzubeziehen und ihnen gemeinsam mit unserem Team von ausgebildeten Meeresexperten wichtiges Wissen zu vermitteln“, erläutert Tim Kelly, Managing Director and Executive Vice President von Atlantis Dubai.

Mit dem Projekt soll Nachhaltigkeit anhand eines langfristigen Plans mit Bildung als Schwerpunkt in der gesamten Branche, in der Region und darüber hinaus vorangetrieben werden. Für jede von Gästen gebuchte Aktivität im Zusammenhang mit dem Meer und seinen Lebewesen wird ein US-Dollar an Naturschutz-, Nachhaltigkeits- und Umweltbildungsinitiativen gespendet.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Abfallmessen ist angesagt! #spürbargrün Mit der freiwilligen Unterschrift der Beteiligungserklärung zur Reduzierung der Lebensmittelabfälle in der Außer-Haus-Verpflegung erklären sich Untern...
Nachhaltigkeit in der Betriebsgastronomie: #spürba... Im dritten Teil der Videoreihe „Experten im Gespräch“ widmen sich die Foodtrendforscherin Hanni Rützler und Jürgen Vogl, Vorsitzender der Geschäftsfüh...
HOGA bereit für den Messe-Re-Start Die Bayerische Staatsregierung hat am 18. Mai weitere Öffnungsschritte definiert und dabei ein Datum für den Re-Start der Messebranche genannt: Späte...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend