x
Selina-Hotels

Weltweite Expansion bei Selina-Hotels

Datum: 12.12.2018Quelle: Selina | Ort: München

Bereits in diesem Herbst wurde im portugiesischen Porto das erste europäische Hotel der Gruppe Selina eröffnet. Die Eröffnung eines Selina-Hotels in Berlin ist für 2019 vorgesehen. In Europa sind darüber hinaus in Spanien, Griechenland, das Vereinigte Königreich, Polen und Ungarn für 2020 Häuser geplant.

Aktuell verfügt die Hotelkette über 7.500 Betten. Bis Ende 2022 sollen es 54.000 sein. Um die Expansionsstrategie bis 2022 durchführen zu können, plant Selina für 2019 eine weitere Funding-Runde. Erst im April 2018 hatte Selina 95 Mio. $ Investitionskapital generieren können. Außerdem arbeitet die Hotelkette mit lokalen Immobilienpartnern in den Zielländern zusammen.

Auf Wetterbedingungen abgestimmt

Die Hotels werden an die lokalen Umgebungen und Wetterbedingungen angepasst. So kann man sich z. B. für Deutschland vorstellen, dass im Winter in Hotels mit hauseigenem Pool anstelle des Wasserbeckens eine Eisbahn eröffnet wird. Ein sogenanntes Experience-Team arbeitet daran, optimierte lokale Lösungen je Land anzubieten.

Kernzielgruppe

Magnus Busch, Selina Real Estate Director für Deutschland: „Das innovative Hotelkonzept von Selina spricht insbesondere Millennials und digitale Nomaden als Kernzielgruppe an. Es ermöglicht das freie Kombinieren von Leben, Arbeit und Reisen. Unsere Gäste fühlen sich überall auf der Welt zu Hause, möchten 24/7 mit Laptop und Smartphone online sein können und gleichzeitig Gemeinschaft erleben. Genau das bieten wir. Wir freuen uns darauf, schon nächstes Jahr das erste Selina voraussichtlich in Berlin eröffnen zu können. Mehr werden wir dazu in den kommenden Monaten sagen.“

Über Selina

Die Hotelkette Selina wurde 2014 von Rafael Museri und Daniel Rudasevski gegründet, die zuvor in Panama in der Immobilienbranche tätig waren. Nachdem sie viel in der Welt gereist waren, beschlossen sie, ein zeitgemäßes Hotelkonzept zu entwickeln, das dem Lebensstil der Millenial-Generation entspricht. Das erste Selina-Hotel eröffneten sie in Venao, Panama.

Martina Kalus / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

B&B Hotels eröffnet erstes Hotel in Hildeshei... Das neue B&B Hotel in Hildesheim ist deutschlandweit das insgesamt 122. Hotel der Kette. Es befindet sich auf dem früheren Posthof und liegt damit...
Luxus in der Stadt der Liebe The Luxury Collection, eine Marke von Marriott International, hat das Hôtel de Berri Paris eröffnet. Das Hotel befindet sich im Eigentum der Familie D...
Neue Altstadt, neue Suiten Nach sechsjähriger Bauzeit und einer Investition von 200 Millionen Euro erstrahlt Frankfurts „neue Altstadt“, das Dom-Römer-Quartier, in neuem alten G...
Courtyard by Marriott: Masterplan für Europa Courtyard by Marriott, eine Marke von Marriott International, hat kürzlich bekannt gegeben, ihre Präsenz von bislang 63 Hotels innerhalb Europas im La...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend