x
Deutscher Sektpreis

Sekte des Jahres 2018 gekürt

Datum: 07.08.2018Quelle: Meininger Verlag | Ort: Neustadt/Weinstraße

Bei der 4. Auflage des größten anerkannten Wettbewerbs für deutsche Sekte aus traditioneller Flaschengärung wurden 577 Sekte verdeckt verkostet. In sechs Kategorien wurden die Sekte des Jahres gekürt. Eine Vielzahl großartiger Sekte präsentierte sich den 45 Fachjuroren beim zweitägigen Wettbewerb Meiningers Deutscher Sektpreis. 99 Sekte konnten die Schallmauer von 90 Punkten durchbrechen. Der Durchschnittspreis der Siegersekte liegt bei 16 Euro.

Meiningers Deutscher Sektpreis – Kollektion des Jahres

Das Sekthaus Raumland verteidigt seine Position als bester Sekterzeuger und wird erneut mit der „Kollektion des Jahres“ ausgezeichnet. Mit viermal 93, viermal 92 Punkten und weiteren vier Sekten, die sich unter den besten des Wettbewerbs platzierten, zeigen Volker Raumland und sein Team auch in diesem Jahr, dass er zurecht als bester Sektmacher Deutschlands gilt.

Die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs zeigen deutlich die positive Entwicklung der deutschen Sekte in den vergangenen Jahre: neben Volker Raumland finden sich sowohl bekannte und etablierte Sekterzeuger wie F.B. Schönleber aus dem Rheingau, Reichsrat von Buhl aus der Pfalz, der Shootingstar Niko Brandtner von Griesel Sekt von der Hessischen Bergstraße, das Weingut Braunewell aus Rheinhessen, aber auch Neuentdeckungen wie die Weingüter Stefan Reinhardt und Eymann aus der Pfalz.

„Deutscher Sekt ist ein echtes Qualitätsmerkmal. Die stilistische Vielfalt ist großartig, vom filigranen Riesling Sekt, über grandiose Rosé Sekte bis hin zu jahrelang auf der Hefe gereiften Prestige Sekten findet man alles, was das Herz höher schlagen lässt. Wer deutschen Sekt noch nicht für sich entdeckt hat, sollte das dringend nachholen“ zieht Verkostungsleiter Christian Wolf das Fazit des diesjährigen Wettbewerbs.

Dass hier noch weiteres Potential vorhanden ist, insbesondere in der Kommunikation und dem Regelwerk, zeigt auch die kürzlich angekündigte Sektklassifikation des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter VDP. Alle ausgezeichneten Sekte aus traditioneller Flaschengärung sowie weitere Informationen finden Sie unter: www.deutscher-sektpreis.de

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

TRINKtime 02/2011 Mit unserem eMag-Service bieten wir unseren Lesern die Möglichkeit die Fachzeitschrift TRINKtimeonline durchzublättern, als wäre es ein...
The Fontenay: Eröffnung wieder verschoben Die zuletzt für den 15. Januar 2018 geplante Eröffnung des The Fontenay wurde erneut verschoben. Ein neuer Termin steht bislang nicht fest. "Wir eröff...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend