x

Reward-Mitglieder helfen Australien

Datum: 28.01.2020Quelle: BWH Hotel Group Central Europe | Ort: Eschborn

Weltweit Punkte sammeln und für Australien spenden: Best Western Hotels & Resorts hat im Januar eine globale Aktion gestartet, um im Rahmen des Spendenprogramms Best Western For A Better World die australischen Regionen zu unterstützen, die von den schweren Buschfeuern betroffen sind. Mitglieder von Best Western Rewards, dem Bonusprogramm von Best Western Hotels & Resorts, können ihre Punkte in Spenden für das Rote Kreuz umwandeln. Dieses setzt das Geld vor Ort in Australien ein, um den Betroffenen zu helfen.

Wer spenden möchte, kann seine Best Western Rewards-Punkte über den Prämienshop der internationalen Best Western-Webseite einlösen. Dort wählt der Nutzer das Programm „Best Western For A Better World Fund“ aus. Je 500 Punkte können Rewards-Mitglieder zwei US-Dollar spenden. Die BWH Hotel Group Central Europe, Markendach der Best Western Hotels & Resorts im zentraleuropäischen Markt, begleitet die Spendenaktion mit gezielten Marketingaktionen, um möglichst viele Helfer zu erreichen.

Best Western Rewards

Bei dem Loyalitätsprogramm Best Western Rewards, das bereits 1988 mit dem Namen Gold Crown Club ins Leben gerufen wurde und das für Mitglieder schon immer kostenfrei ist, sammeln Gäste bei Übernachtungen in Best Western Hotels Punkte. Diese können sie gegen Freiübernachtungen in über 4.000 Hotels weltweit oder in attraktive Gutscheinprämien einlösen. Es ist das weltweit einzige Bonusprogramm großer Hotelmarken, bei dem gesammelte Punkte nicht verfallen.

Die weltweit mittlerweile über 40 Millionen Mitglieder von Best Western Rewards, wie das Programm seit 2009 heißt, profitieren zudem von Angeboten, die exklusiv nur für Mitglieder buchbar sind. So erhalten sie beispielsweise exklusive Übernachtungspreise, die bis zu zehn Prozent unter der besten flexiblen Rate liegen. Mittels einer digitalen Kundenkarte führen Mitglieder ihre Kartennummer immer im Smartphone mit sich. Zu den internationalen Kooperationspartnern von Best Western Rewards aus der Luftfahrt-Industrie gehören insgesamt rund 30 Airlines.

Weitere Kooperationsunternehmen sind unter anderem Autovermieter sowie Deutschlands größtes Bonussystem Payback. Gäste, die bereits bei einem anderen Hotel-Bonusprogramm einen Elite-Status erreicht haben, können mit dem „Best Western Rewards Status Match“ ihre Elite-Vorzüge auch in den Best Western Hotels & Resorts genießen.

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Spendensumme verdoppelt Zum fünften Jubiläum der Zusammenarbeit halten die 25hours Hotels für den gemeinnützigen Verein Viva con Agua eine Überraschung bereit. Anna Oetjen...
Spenden statt schenken Auch 2019 hat L & D auf Kundengeschenke zu Weihnachten verzichtet und dafür drei Vereine in den Bereichen Kinderhilfe, Umwelt- und Tierschutz unte...
Aktion Spende Dein Pfand Mit mehr als 150 Projekten engagiert sich die Berliner Flughafengesellschaft in der Hauptstadtregion. Allein durch die Aktion Spende Dein Pfand konnte...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend