x
Renovierung im Hotel Elephant in Weimar.

Renovierung im Hotel Elephant

Datum: 12.12.2017Quelle: Inhalt und Bild: Hotel Elephant | Ort: Weimar

Seit dem 1. Oktober 2017 ist das Hotel Elephant im Besitz der Münchener Unternehmensgruppe Hirmer, die das Management an die Arcona Hotels & Resorts in Rostock übergeben hat. Beide Unternehmen haben bereits Hotelprojekte gemeinsam umgesetzt und lassen dem Haus am Weimarer Marktplatz einen einstelligen Millionenbetrag zugutekommen. Dieser wird flächendeckend investiert. Alexander Winter, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Arcona Hotels & Resorts bestätigt: „Wir wissen, welchen Schatz wir hier übernommen haben. Mit dem Team des Architekten Tassilo Bost werden wir den einzigartigen Charme des Hauses bewahren, aber auch für den nötigen frischen Wind sorgen, um diesem Kulthotel durch ein Konzept mit Herz und Verstand wunderbare neue Chancen zu geben.“
Am 2. Januar 2018 beginnt daher eine neunmonatige Renovierung im Hotel Elephant, die neben einer behutsamen Modernisierung auch viele neue Möglichkeiten rund um Kunst, Kultur und Kulinarik eröffnen soll. Während der Renovierung werden die inneren und äußeren Maßnahmen eng mit der Denkmalpflege abgestimmt. Sämtliche Zimmer sollen komplett umgestaltet, auf den neuesten technischen Stand gebracht und mit einer Klimatisierung gastfreundlicher werden. Die großangelegten Baumaßnahmen betreffen aber vor allem das Erdgeschoss mit Lobby, Richard-Wagner-Saal, dem Gourmetrestaurant Anna Amalia sowie zwei Tagungsräumen.

Renovierung im Hotel Elephant bietet auch Mitarbeitern Chancen

Neue Möglichkeiten bieten sich während der Schließzeit auch den Mitarbeitern des Hotel Elephant. Deren bestehende Arbeitsverträge wurden allesamt übernommen. Wer während der Renovierung nicht vor Ort benötigt wird, kann vorübergehend in anderen Arcona-Häusern weiterbeschäftigt werden. Kay Oliver Heller, General Manager des Hotel Elephant, sieht den zukünftigen Entwicklungen positiv entgegen: „Wir freuen uns sehr, dass die Hirmer Unternehmensgruppe an uns glaubt und Worten auch Taten folgen lässt. An diesem Ort steckt so viel Potential, welches das gesamte Team ab Herbst 2018 stolz und selbstbewusst präsentieren kann.“

Die Wiedereröffnung erfolgt dann als Autograph Collection Hotel, eine Marke von Marriott International.

 

 

Jeanette Lesch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Steigenberger Hotel München eröffnet Im Zeichen des Bierkristalls: Das neue Steigenberger Hotel München hat seine ersten Gäste begrüßt. Das Ehepaar Comploj aus Bozen in Südtirol wurde am ...
Das Pop Down Hotel im Zillertal Von 8. Dezember 2017 bis einschließlich April 2018 ist Ried im Zillertal Schauplatz eines einzigartigen Hotelprojekts. Das Pop Down Hotel – Der Name s...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend