x

Ramada Hotel Hamburg eröffnet Fischerstube

Datum: 08.04.2015Quelle: H-Hotels/Ramada Ort: Hamburg

In den vergangenen Wochen wurden die Gastbereiche im Erdgeschoss des Ramada Hotel Hamburg-Bergedorf, das durch die H-Hotels betrieben wird, umgestaltet. In diesem Zusammenhang wurden die Rezeption, das Hauptrestaurant samt Buffet und der Bankettbereich erneuert.

Das Highlight ist jedoch die kleine Fischerstube. „Unsere frühere Bierstube wurde in ein neues Restaurant umgewandelt, in dem gutbürgerliche und regionale Küche serviert wird“, erklärt Kathrin Wirth- Ueberschär. Besonders freut sich die Hoteldirektorin über die vielen positiven Rückmeldungen, die sie schon jetzt von den Gästen erhalten hat.

Insgesamt wurden im Rahmen der Renovierung rund eine halbe Mio. € in das Vier-Sterne-Hotel investiert. Nahe dem S-Bahnhof Bergedorf und Schleusengraben stehen den Gästen 205 Zimmer zur Verfügung. Ein Fitnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool rundet das Angebot ab. Egal ob Familienfeier, Seminar oder Businessevent – für Veranstaltungen bieten 16 teils kombinierbare Tagungsräume auf insgesamt rund 1.000 m² Fläche vielfältige Möglichkeiten. www.h-hotels.com

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Datenschutz bei Gästeregistrierung Nicht nur den Dehoga, sondern auch das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht haben zahlreiche Anfragen zum Thema Datenerfassung und Datenschutz...
Die Pavillounge als Publikumsmagnet Die Anziehungskraft der Pavillounge ist außerordentlich und sorgt für Neugierde, Staunen und Überraschungen! Am Strand an der Nordsee, sowie auf Weihn...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend