Innside City Mysteries

Rätsel lösen bei den Innside City Mysteries

Datum: 14.06.2018Quelle: Inhalt & Foto: Meliá Hotels International | Ort: Hamburg

Die spanische Gruppe Meliá Hotels International bietet in ausgewählten Hotels der Marke Innside by Meliá Events mit dem Namen Innside City Mysteries an. Sie basieren auf der Escape-Room-Spielidee und starten als Pilot in drei Häusern. Hamburg, Manchester und Palma de Mallorca sind die auserwählten Städte.

Die Hotelmarke richtet sich an Business-Reisende, Städtetouristen und sogenannte Worktripper, die ihre Geschäftsreise mit einem Freizeittrip verbinden. Die Kombination von Arbeit und Vergnügen bildete die Grundlage für die Entwicklung der Innside Escape Rooms, die mit den spanischen Spezialisten von Mission Escape kreiert wurden.
Spaß und Unterhaltung einerseits, Spannung und Team-Building mit Arbeitskollegen andererseits erwarten de Gäste. Ein Gamemaster begleitet die einstündigen Events für drei bis fünf Personen. Dabei gilt es, knifflige Aufgaben zu lösen, wobei jedes Teammitglied seine besonderen Stärken einbringen kann. Nur so kann das Team das Spiel erfolgreich bewältigen und das speziell dafür vorbereitete Hotelzimmer wieder verlassen. Die Uhr tickt, und es gilt, sich effektiv zu organisieren.

Das Rätsel um die Mumie

Innside City MysteriesInnside City Mysteries ist in jeder Stadt anders und von einer ihrer Sehenswürdigkeiten inspiriert. Im Innside Hamburg Hafen lautet das Thema Hamburg Mummy Mystery. Es geht um die Mumien im Museum für Völkerkunde – und um ein dunkles Geheimnis. Ein Diebstahl ist geschehen, die Bandage der Mumie des Priesters Amun wurde entwendet. Hauptverdächtiger ist ein Hotelgast, der jedoch verschwunden ist… Die Teilnehmer haben die Aufgabe, das Mysterium aufzudecken, bevor die Zeit nach einer knappen Stunde abläuft. Da sind Scharfsinn und Kombinationsgabe gefragt.

Die Events richten sich auch an externe Gäste und kosten pro Teilnehmer 20 €. Darin beinhaltet sind ein Begrüßungscocktail und ein Nachlass von 20 % auf Speisen und Getränke im Werft-Restaurant.

Julia Schreiter / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Modern im Norden Meliá Hotels International (MHI) eröffnet am 12. Juli 2017 mit dem Innside by Meliá Hamburg Hafen ein neues Vier-Sterne-Haus. Das H...
Up and away Im vergangenen Jahr hat sie ihren Jungfernflug absolviert, jetzt startet „Culinairway“ zu einem zweiten gastronomischen Höhenflug: Be...
Die spanische Sonne über Persien Die spanische Kette Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 370 Hotels umfasst, eröffnet 2017 mit dem Gran ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend