x
Reservierung

Outsourcing im Hotel

Datum: 16.01.2020Quelle: Hoteloffice24, Foto: Colourbox.de | Ort: Berlin

„Ob Reservierungsanfrage, Spätanreise oder Umbuchung, ob per E-Mail oder am Telefon: Unsere Hotelgäste erwarten einen professionellen, charmanten und vor allem individuellen Service”, so Gregor Schertler, Director of Operations von Fleming’s. Als kürzlich die Erweiterung der Reservierungsabteilung bei der expandierenden Hotelgruppe anstand, wurde Schertler HotelOffice24 von einem befreundeten Hotelier empfohlen. Das Berliner Startup ist auf den Rundum-Backoffice-Service für Hotels spezialisiert und entspricht exakt den hohen Qualitätsanforderungen von Fleming’s.

Unterstützung von außen

„Mit HotelOffice24 haben wir die perfekte Ergänzung für unsere Reservierung gefunden. Unser neuer Partner war bereits nach vier Wochen inklusive Einarbeitung startklar”, erläutert Schertler. „Unsere Gäste spüren nicht, dass ihr Anruf oder Ihre E-Mail extern bearbeitet wird. Zudem ist die Zusammenarbeit hocheffizient, denn alle Anfragen werden dank Echtzeitzugriff auf unsere Buchungssysteme final bearbeitet“, lobt Schertler. Das hört Isabelle Fleck, Gründerin und Inhaberin von HotelOffice24 gerne. „In unserem Team haben wir ausschließlich gelernte Hotelfachkräfte. Das ist der wohl wichtigste Unterschied zu unseren Mitbewerbern und für unsere Hotelpartner entscheidend”, begründet sie. „Unsere Partner sehen uns nicht als externen Dienstleister, sondern aufgrund der intensiven Einarbeitung vor Ort und der engen Zusammenarbeit als Teil des Teams”, so Isabelle Fleck.

Mehr als 240 Hotels

Inklusive der jüngsten Kooperation mit Fleming’s betreut HotelOffice24 mittlerweile mehr als 240 Hotels in ganz Deutschland und Österreich. Im Portfolio finden sich auch viele Vier- und Fünf-Sterne-Hotels und bekannte Marken wie 25hours, Ruby, Ameron, Amedia, Ringhotels und Best Western. Vor allem überzeugt der Hoteldienstleister nach eigenen Angaben in der abschließenden Bearbeitung von Reservierungs- und Buchungsanfragen. Das Team arbeitet dabei mit allen gängigen Buchungssystemen wie Sihot, Protel, Oracle Opera und Micros Fidelio.

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mit Employer Branding zum Erfolg Das 5-Sterne-Superior-Hotel Kastens Hotel Luisenhof hat in intensiver Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Creativteam aus Hannover eine Employer Brand...
Recycling statt Deponierung In einem Interview in der „Welt“ denkt der neue EU-Kommissar für Umwelt Virginijus Sinkevicius laut über ein generelles Verbot von Kunststoffverpackun...
Erfolgreiches Geschäftsjahr Im Jahr 1999 eröffnete kurz vor Silvester das erste Meininger Hotel. Heute, 20 Jahre später, betreibt die Hotelgruppe 30 Hotels und zählt weitere 15 g...
Mehr Steuergerechtigkeit! Der Start in ein neues Jahr ist immer von zwei Perspektiven begleitet: der Blick auf das Zurückliegende und die Aussicht auf das, was in den kommenden...
Suitepad auf Platz 1 Über den ersten Platz bei den globalen „Hotel Tech Awards 2020“ in der Kategorie „Guest Room Tablets“ darf sich das Berliner Unternehmen Suitepad freu...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend