x
Marriott Rewards

Marriott legt Treueprogramme zusammen

Datum: 24.08.2018Quelle: Marriott International | Ort: München

Mehr als 110 Millionen Mitglieder der Treueprogramme von Marriott International – Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards und Starwood Preferred Guest (SPG) können ihre Konten nun zusammenführen. Erstmals seit der Übernahme von Starwood Hotels & Resorts durch Marriott im Jahr 2016 bieten die Loyalitäts-Programme nun ein einheitliches Vorteilsportfolio mit gemeinsamem Punkte- bzw. Währungssystem.

Das so geschaffene Treueprogramm umfasst 29 Marken und mehr als 6.700 Hotels in 130 Ländern und Regionen. Mitglieder können Punkte nun über das gesamte Loyalty-Portfolio hinweg sammeln und einlösen; außerdem ist mit der Einführung neuer Elite-Stufen ein schnellerer Aufstieg zum Elite-Status möglich. Mitglieder können ihre separaten Programmkonten nun auf Marriott.com oder SPG.com zusammenführen und fortan weltweit alle Vorteile der Treueprogramme von Marriott nutzen.

Zu den weiteren neuen Vorteilen zählen:

• Neben den im Zusammenhang mit dem Zimmerpreis gesammelten Punkten erhalten Mitglieder nun beim Konsum von Speisen und Getränken, bei Spa-Besuchen und für weitere anrechenbare Leistungen, die sie auf ihre Rechnung setzen, ebenfalls Punkte.

• Sperrdaten zur Einlösung von Punkten entfallen in den Hotels des gesamten Treueportfolios.

• Buchungen auf digitalen und mobilen Kanälen werden mit exklusiven Mitgliedstarifen und kostenfreiem WLAN belohnt. Darüber hinaus können Mitglieder mit den Apps von Marriott und SPG per Smartphone ein- und auschecken und erhalten Benachrichtigungen über die Bezugsbereitschaft ihres Zimmers. Mitgliedern stehen vor, während und nach dem Aufenthalt Hotelmitarbeiter im mobilen Chat für direkte Anfragen zur Verfügung, in mehr als 1.000 Hotels lässt sich das Smartphone als Zimmerschlüssel nutzen.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Rekordjahr für Marriott International  Marriott International konnte 2017 ein Rekordjahr in Europa verzeichnen. Mit 35 neuen Hotels im Portfolio und Vertragsunterzeichnungen für weitere 12...
Mega-Fusion in trockenen Tüchern Marriott International hat die Übernahme von Starwood Hotels & Resorts Worldwide erfolgreich abgeschlossen und damit den weltweit grö&sz...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend