x
Der Zwei-Sterne-Koch Tohru Nakamura begibt sich mit seinem Team auf eine kulinarische Tour durch die Häuser der 12.18. Hotel Collection.

Kulinarische Reise des Tohru Nakamura

Datum: 07.06.2021Quelle: 12.18. Investment Management GmbH/Hoang Dang | Ort: Düsseldorf, München

Der Zwei-Sterne-Koch Tohru Nakamura begibt sich mit seinem Team auf Tour durch die Häuser der 12.18. Hotel Collection. Gemeinsam mit der Gruppe lädt er zu gastronomischen Events ein. Gäste können den Koch auf Schloss Fleesensee an der Mecklenburgischen Seenplatte am 3. Juli live erleben. Darüber hinaus ist „Tohru on Tour“ am 5. und 6. Juli im Sylter Hotel Stadt Hamburg und am 9. und 10. Juli im 7Pines Resort Ibiza zu sehen.

Tohrus Tour mit Dinner Events und Casual Dine and Dance

In einem 12-Gang-Menü vereint der „Koch des Jahres 2020“ Geschmackswelten von mecklenburgischen Gerichten und Sylter Aromen über die mediterrane Küche Ibizas bis hin zur französischen Küche mit japanischen Einflüssen. Die 363 Euro teuren Tickets (inklusive Weinbegleitung) für die Dinner-Events sind begrenzt.

Ein Casual Dine and Dance im 7Pines Resort Ibiza können Teilnehmer zum Abschluss der kulinarischen Tour genießen. Das Event beginnt am 10. Juli mit einem Sharing Dinner im Cone Club, welches gemeinsam von Tohru Nakamura, dem 7Pines-Küchenchef Andres Fernandez und Frans Zimmer zubereitet wird. Hinter letzterem Namen verbirgt sich der DJ Alle Farben, der im Anschluss an das Event auflegen wird.

Pop-Up-Gourmetlokal in München

„Jede der drei Destinationen ist atemberaubend. Diese Einzigartigkeit in unsere Gerichte einzubinden ist eine spannende Herausforderung. Daher freue ich mich riesig auf die Zusammenarbeit mit 12.18. und auf eine grandiose Tour“, erklärt der 37-jährige Tohru Nakamura. In Kürze eröffnet dieser mit dem Salon Rouge ein Pop-Up-Gourmetrestaurant im Münchener Werksviertel Mitte. Ab Herbst wird die Schreiberei unweit des Marienplatzes die kulinarische Heimat von Tohru Nakamura und seinem Team. Im ersten Stock wird sich das Gourmetlokal befinden, im Frühling 2022 kommt im Erdgeschoss ein Brasserie-Konzept hinzu.

Den Grundstein für „Tohru on Tour“ legte der Gastronom Marc Uebelherr, der den Spitzenkoch und die Hotelkollektion zusammenbrachte. Gemeinsam mit drei weiteren Partnern gründeten Uebelherr und Nakamura ein kulinarisches Ensemble, welches die Schreiberei betreibt.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Berlin Food Week initiiert Klimakampagne: #spürbar... Bei der Berlin Food Week 2021 stehen alle Zeichen auf Nachhaltigkeit. Das Food-Festival findet in diesem Jahr vom 20. bis 26. September statt – und zw...
Krisenresistentes Konzept Apartmentservice hat den „Marktreport Serviced Apartments 2021” veröffentlicht. Auf Basis einer schriftlichen, vollstandardisierten Online-Befragung u...
Klimaneutralität im Hotel Zugspitze: #spürbargrün... Klimaneutralität ist nicht nur eine Frage der Verantwortung, sondern für viele gastronomische Betriebe auch eine Chance, die eigene Wirtschaftlichkeit...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend