x
Messe

Intergastra vorverlegt

Datum: 23.04.2020Quelle: Messe Stuttgart | Ort: Stuttgart

Alle zwei Jahre heißt die Messe Stuttgart die Welt der Gastronomie und Hotellerie zur Intergastra willkommen. Für die nächste Ausgabe der Fachmesse wird der Termin dabei nun auf den Zeitraum vom 5. bis 9. Februar 2022 vorverlegt. Damit möchte der Veranstalter die Abstände zu Branchenmessen wie der Ambiente in Frankfurt, der Biofach in Nürnberg und der Internorga in Hamburg entzerren. „Die Intergastra ist die traditionelle Auftaktveranstaltung in die Messesaison. Wir stehen in engem Kontakt zu anderen Messegesellschaften und handeln mit der Vorverlegung des Stuttgarter Branchentreffs in erster Linie im Sinne der Aussteller“, erläutert Stefan Lohnert, Geschäftsführer der Messe Stuttgart.

„Aussteller, die ihren Stand für die Intergastra 2022 bereits gebucht haben, kontaktieren wir in den kommenden Tagen noch einmal separat  und informieren sie über die Terminverschiebung.“

Messe informiert Aussteller

Die nächste Ausgabe der Intergastra wird wieder mit einem umfangreichen Ausstellerportfolio zu den Schwerpunkten Food und Küche, Hotel, Ausstattung und Ambiente, Dienstleistung sowie IT, Getränke, Kaffee und Speiseeis aufwarten. „Aussteller, die ihren Stand für die Intergastra 2022 bereits gebucht haben, kontaktieren wir in den kommenden Tagen noch einmal separat  und informieren sie über die Terminverschiebung“, führt Markus Tischberger, Projektleiter der Intergastra, aus. Derzeit erarbeitet das Messeteam deshalb mit seinen Partnern das neue Rahmenprogramm zum Branchentreff. Schließlich sollen die Besucher sich schon jetzt auf einen anregenden Austausch unter Kollegen, informative Fachvorträge und Workshops, spannende Wettbewerbe und diverse Tastings auf der Intergastra 2022 freuen können.

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lokal.Help: Gutscheine für die Zukunft Mit ihrer Idee, durch den Shutdown bedrohten kleinen Betrieben mit dem Vorverkauf von Gutscheinen durch die Coronakrise zu helfen, haben der Entrepren...
Ausgezeichnete Produktqualität Im achten Jahr in Folge für nachhaltige Qualität ausgezeichnet: Den Preis für langjährige Produktqualität erhielt Friesenkrone jetzt von der DLG (Deut...
Mit TÜV-Checklisten durch die Krise Auch während der staatlich angeordneten Schließung müssen Gastro-Unternehmen den Hygienestatus ihrer Cafés, Restaurants und Bistros im Blick haben. Nu...
Tanzen nach der Krise? Die Corona-Pandemie trifft die Discothekenbranche mit voller Wucht. Ihre Zukunft ist ungewiss. „Clubbetreibern und Discothekenunternehmern geht die Lu...
Andreas von Czapiewski verstorben Der Geschäftsführer der Sellysolutions Servicegesellschaft mbH, Andreas von Czapiewski, ist am 7. April 2020 plötzlich an Herzversagen gestorben. Er w...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend