x

Inlandstourismus zieht an

Datum: 14.09.2017Quelle: Destatis; Foto: Colourbox.de Ort: Wiesbaden
Im Juli 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 53,4 Mio. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 2 % gegenüber Juli 2016. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 2 % auf 10,3 Mio.. Die Zahl der
Übernachtungen von Gästen aus dem Inland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat ebenfalls um 2 % auf 43,1 Mio.. Im Zeitraum Januar bis Juli 2017 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3 % auf 259,0 Mio.. Davon entfielen 47,1 Mio. Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland und 211,9 Mio. auf inländische Gäste (jeweils + 3 %).

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gewürze entdecken und erschmecken Gewürze entdecken und erschmecken – mit Food-Pairing & -completing dem (Koch-)alltag mehr würze verleihen   Lassen Sie sich...
Gourmetrestaurant “first floor” erhält... Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend