x

Inlandstourismus: 1 % mehr Übernachtungen

Datum: 26.10.2017Quelle: Inhalt: Statistisches Bundesamt, Foto: Colourbox.de Ort: Wiesbaden

Im August 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 54,3 Mio. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 1 % gegenüber August 2016.

Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 5 % auf 10,1 Mio. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1 % auf 44,2 Mio.Im Zeitraum Januar bis August 2017 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3 % auf 313,4 Mio. Davon entfielen 57,2 Mio. Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland und 256,2 Mio. auf inländische Gäste (jeweils + 3 %).

Renzo Wellinger

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

HDV-Tagung: “Am Puls der Zeit” Zur Frühjahrstagung im fränkischen Bamberg zog HDV-Vorsitzender Jürgen Gangl eine positive Bilanz für das HDV-Jahr 2018. Mit derzeit über 200 Mitglied...
Deutschlands Gastronomie weiter auf Abwärtstrend Bonn, GV-net. Von einer Trendwende kann im Gastgewerbe keine Rede sein, so der einhellige Kommentar der DEHOGA-Jahrespressekonferenz in Bonn. Umsa...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend