x

Im Schoss des Mutterschiffs

Datum: 04.01.2016Quelle: Mercure MOA; Foto: AccorHotels Ort: Berlin

Das Mercure Hotel MOA Berlin hat eine Runderneuerung hinter sich und präsentiert sich seit Januar 2016 unter der Flagge der AccorHotels.

„Wir sind davon überzeugt, dass wir mit den AccorHotels und der Marke Mercure starke Partner gefunden haben, um dieses schöne Hotel im Herzen Berlins noch besser zu positionieren“, so Paolo Masaracchia, Geschäftsführer des Mercure Hotel MOA Berlin, das als Franchisebetrieb geführt wird. „Dieses Hotel passt perfekt in unsere vielfältige Hotellandschaft mit rund 40 AccorHotels in Berlin und Umgebung. Am meisten freue ich mich, dass wir unseren Franchisenehmer, die Hotel MOA Berlin Betriebs GmbH & Co. KG, von der Marke Mercure überzeugen konnten und mit Paolo einen Profi in der Hotellerie wieder unter uns wissen, der lange in der AccorHotels Familie zuhause war“, erklärt Volkmar Pfaff, Senior Vice President Operations Mercure. Bereits nach seiner Ausbildung startete Masaracchia seine 18-jährige Karriere bei AccorHotels.

Zentral gelegenes Kongress-Hotel
Im Herzen Berlins gelegen, am Tiergarten und in unmittelbarer Nähe zu städtischen Höhepunkten wie dem Schloss Bellevue, dem Brandenburger Tor und der Straße des 17. Juni, ist das Hotel ein zentraler Ausgangspunkt für Geschäftsreisende und Touristen. Auch das Regierungsviertel, der Hauptbahnhof und der Ku’damm sind nicht weit entfernt. Optimal für Kongressteilnehmer ist die direkte Anbindung an U- und S-Bahn sowie den Flughafen Tegel (5 km). Wer mit dem Auto anreist, parkt auf einem der 550 Stellplätze im hoteleigenen Parkhaus. 196 Nichtraucherzimmer und -suiten, ausgestattet mit Klimaanlage, Tee- und Kaffeemaschinen und freiem Wi-Fi, bieten Komfort. Architektonisch ausgefeilt präsentiert sich das 1.600 m² große und 12 m hohe Atrium, dessen Grünflächen eine luftig-moderne Atmosphäre schaffen.

Das Kongress-Hotel wird durch das integrierte Convention Center ergänzt: Bis zu 6.000 Gäste haben in den Meeting- und Konferenzräumen, auf den Eventflächen und in den Business-Suiten Platz. Das Hotel führt Veranstaltungen jeglicher Größe und Art von kulturellen Ereignissen bis hin zur Konferenzen und Tagungen durch. Nach einem erlebnisreichen Tag bietet das Restaurant seinen Gästen kulinarische Genüsse mit internationalem und lokalem Kolorit à la Mercure an. Die Kamin-Bar lädt bei einem Grands Vins Mercure oder einem Cocktail zum Entspannen ein.

Offizielle Eröffnungsfeier
„Wir planen eine Eröffnungsfeier, Termin und Programm sind noch „top secret“, so Masaracchia, aber wer den Hoteldirektor kennt, weiß, dass seine Gäste von einem besonderen Event überrascht werden. Seine nächste prominente Veranstaltung wird die Austragung des 5. „smago! Award“ am 10. Januar 2016 sein. Auf dieser Gala-Preisverleihung werden musikalische Größen wie Heino, Ireen Sheer, Andy Borg, Florian Silbereisen und DJ Ötzi zum Greifen nah sein.

www.mercure.com

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gefüllte Gans mit Laugentimbale und Wirsingstampf Die gefüllte Gans zählt zu den absoluten Weihnachtsklassikern. Traditionell wird sie gerne mit Rotkohl und Klößen serviert. Wie sich der Klassiker and...
Veranstaltungsmanagement   Inhalte sind: - Workflow für Veranstaltungsservice - Berechnung/Zusammensetzung Tagesbeköstigungssatz - Ermittlung Personalaufwan...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend