x
Gartenkafé Living Hotel am Olympiapark

Hotel + Garten + Kuchen, Kaffee und Caipi

Datum: 13.08.2018Quelle: Inhalt und Bilder: Derag Living Hotels | Ort: München

Hotel + Garten + Kuchen, Kaffee & Caipi = Gartenkafé. Jedes Puzzleteil für sich ist schon eine feine Sache. Doch in der Kombination, am Olympiapark München und bei den Temperaturen wird daraus ein besonderes Erlebnis.

Gartenkafé Living Hotel am OlympiaparkDarum gibt es im Living Hotel am Olympiapark nun das erste Pop-Up-Gartenkafé. Es ist eine Kooperation und Gemeinschaftsprojekt vom Living Hotel am Olympiapark und Fika. Dieses gastronomische Start up hat sich auf die Fahne geschrieben, Menschen an ungewöhnlichen Orten zusammen zu bringen. Dort, wo sonst vielleicht „nur“ ein Hotelgarten, ein Spielplatz, ein Innenhof ist. Daher kommt auch der Name. Denn Fika ist das schwedische Wort für Kaffeepause, zusammen kommen, zusammen sein, eine gute Zeit haben.

Gemeinsam gesessen, getrunken und gechillt wird bei guter Musik auf lässig-entspannten Loungemöbeln, Liegestühlen, Lümmelpodesten mit jeder Menge Kissen und Kerzen.

Sommer daheim – im Gartenkafé

Für die kleinsten Gäste stehen auch Planschbecken bereit. Auf das Gartenkafé im Grünen dürfen sich alle Hotelgäste, Nachbarn, Mamas, Papas, Hotelmitarbeiter, alle daheimgebliebenen Urlauber, Olympiapark-Besucher, Neuhausener, Nymphenburger, Gerner und Münchner freuen. Hier können sie die den Sommer im heimischen Revier mit einer Kugel Eis, leckerem Kaffee und Kuchen und einem kühlen Afterwork-Aperitif krönen und ganz entspannt den Tag ausklingen lassen.

Vorerst öffnet das Gartenkafé seine Pforten jeden Donnerstag und Freitag im Monat (9., 10., 16., 17., 23., 24., 30., 31.8.) von 14 bis 19 Uhr. Wenn das Wetter mitpielt, geht es auch im September weiter bzw. solange der Sommer anhält.

Julia Schreiter / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Serviced Apartments goes Online Buchung Heute eine Unternehmung in Berlin, morgen in Frankfurt und als nächste Station steht München, gefolgt von Wien auf der Agenda. Das Reisen zum Jo...
Ein Reul’s fürs Derag Agata Reul, Inhaberin des Pempelforter Sternerestaurants Agata's, und Bertold Reul, Hoteldirektor des Derag Livinghotel De Medici, bauen ihre Expertis...
Gemeinsamer Einsatz für die Branche Mit dem Aufruf zur Unterschrift der Charta zum Temporären Wohnen auf der SO!APART 2016 hat Apartmentservice nun gemeinsam mit den Adina Apartment...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend