x

Gorgeous Smiling Hotels: Vier Hoteleröffnungen im Herbst

Datum: 19.08.2019Quelle: GSH | Ort: München

Die Expansion der Gorgeous Smiling Hotels GmbH schreitet in großen Schritten voran: Im kommenden September eröffnet die Hotelbetriebsgesellschaft zwei Hotels in Hamburg sowie ihr erstes Hotel in den Niederlanden. Im Oktober folgt sogleich ein Hotel ihrer Eigenmarke Rilano 24|7 in Kevelaer. Bei allen vier Häusern handelt es sich um Neubauten.

Lächeln in der Hansestadt

GSH_Pressebild 02_Holiday Inn Hamburg MitteIn Hamburger Innenstadtlage haben Geschäftsreisende und Touristen der Hansestadt bald die Wahl zwischen zwei  Hotelkonzepten. In einem neuen Gebäudekomplex eröffnet das Super 8 by Wyndham Hamburg mit 274 Zimmern. Dort wird auch das Holiday Inn Hamburg Mitte mit 316 Zimmern und 5 Tagungsräumen seine Türen öffnen. Durch die zentrale Lage profitieren Hotelgäste von einer direkten Verbindung in das Stadtzentrum, zum Hamburger Hauptbahnhof und zur Messe. Mit dem neuen Super 8 by Wyndham eröffnet die GSH bereits das sechste Hotel der Marke in Deutschland.

GSH auch in den Niederlanden

Ebenfalls im September nimmt das Holiday Inn Eindhoven Airport in den Niederlanden seinen Betrieb auf, das neben 180 Gästezimmern und 3 Tagungsräumen einen Flughafenshuttle anbieten wird, der die Hotelgäste bei Bedarf in kürzester Zeit zu dem in direkter Umgebung gelegenen Flughafen bringt. Die Marke Holiday Inn ist im Portfolio der GSH mit den Neueröffnungen in Hamburg und Eindhoven bereits vier Mal vertreten.

Eigenmarke expandiert

Die Rilano Hotels & Resorts – einer der Eigenmarken der Gorgeous Smiling Hotels GmbH – werden im Oktober 2019 um ihr neuntes Haus ergänzt. Das Rilano Hotel 24|7 Kevelaer wird seine Gäste mit 78 Zimmern, einem Tagungsraum sowie einer neuartigen Konzeption des Eingangsbereiches empfangen.  Dieser soll als multifunktionale Schnittstelle zwischen Rezeption, Lounge und offenem Co-Working-Space fungieren. Geschäftsführer Andreas Erben, ist verantwortlich für Hotelentwicklung sowie die strategische Expansion. Er sieht den Neueröffnungen freudig entgegen: „Mit gleich vier neuen Hotels im September und Oktober 2019 zeigen wir einmal mehr, wofür die Gorgeous Smiling Hotels stehen. Wachstum, Innovation und Markenvielfalt.“

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Villa Arnica eröffnet in Südtirol Im Herzen des Südtiroler Dorfes Lana hat ein neues Adult Only Private Retreat eröffnet: die Villa Arnica. Das Schwesterhotel zum 1477 Reichhalter verf...
Nix übrig für Verschwendung Mit einer Bewusstseinskampagne unter dem Motto „Nix übrig für Verschwendung“ werden rund um den Welternährungstag am 16. Oktober 2019 Großküchen in Kr...
Essen verbindet Menschen Ein Projekt mit geflüchteten Jugendlichen zeigt, dass Integration und Inklusion auch über das Essen führen kann. Essen ist Kultur Essen ist in allen...
Selina eröffnet in Österreich Die internationale Hotelkette Selina betritt erstmals alpines Terrain. Die Location ist eine Belle Époque-Villa aus den 1820er-Jahren im österreichisc...
Hilton Parkview in Wien geht an Wealthcore Eines der größten Kongresshotels in Europa wechselt den Eigentümer. Vermögensverwalter Wealthcore kauft das Hilton Parkview in Wien für mehr als 370 M...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend