x
munich

Ghotel hotel & living ab 2022 mit drei Häusern in München

Datum: 29.01.2019Quelle: Ghotel Hotel & living, Foto: Jay Lee on Unsplash | Ort: München

Die Ghotel-Gruppe mit Hauptsitz in Bonn hat einen weiteren Pacht- bzw. Franchisevertrag mit der Hotelgruppe AccorHotels für ein Hotel der Marke ibis Styles unterschrieben. Es handelt sich um ein neues 3-Sterne Hotel in München-Neuperlach. Verpächterin ist die Projektentwicklungsgesellschaft Concrete Capital im Joint Venture mit der BHB Bauträger GmbH Bayern. Die Hotelentwicklung ist Teil des städtebaulich prominenten Projekts Perlach Plaza und reiht sich in einen urbanen Nutzungsmix von Einzelhandel über Mietwohnungen und Studenten-Appartements bis hin zu hochwertiger Gastronomie ein.

„Wir freuen uns sehr, mit Ghotel einen innovativen Hotelbetreiber gefunden zu haben, der unserer Vision für diesen Standort hinsichtlich Qualität und Nachhaltigkeit auf allen Ebenen entspricht“, sagt Peter Fritsche, Geschäftsführer der Concrete Capital GmbH.

Solider Standort

Der Neubau, der 2022 eröffnet werden soll, wird über fünf Stockwerke und 172 Zimmer verfügen. Davon sind 17 als Familienzimmer geplant. Ein Restaurant bietet Frühstück und Snacks sowie Getränke. Alle Zimmer verfügen über ein Smart-TV sowie über kostenloses WLAN. Eine öffentliche Parkgarage in der unmittelbaren Nähe bietet Parkmöglichkeiten.

„Dass Concrete Capital und BHB auf dem umkämpften Münchner Markt den Zuschlag an Ghotel hotel & living gegeben haben, freut uns besonders. Die architektonische Ästhetik als auch der ökologische Anspruch des Perlach Plaza passen sehr gut zu unserer Marke ibis Styles“ so Jens Lehmann, Geschäftsführer der Ghotel-Gruppe.

Attraktiver Franchisepartner

„Mit dem neuen Hotel der Marke ibis Styles weiten wir unser Angebot in München aus. Neben den schon seit vielen Jahren bestehenden beiden Ghotel hotel & living Häusern „München City“ und „München-Nymphenburg“ haben wir mit dem neuen Haus ab 2022 auch ein Hotel in München-Neuperlach. Wir vertiefen damit auch gleichzeitig unsere erfolgreiche und äußerst angenehme Zusammenarbeit mit AccorHotels. Innerhalb kurzer Zeit ist dies bereits das fünfte Projekt, das wir gemeinsam mit Accor realisieren“, so Jens Lehmann.

Im November 2017 wurden die Franchiseverträge für zwei Hotels der Marken Novotel und ibis am Airport Düsseldorf unterzeichnet. Die geplanten Eröffnungen sind im Jahr 2020 geplant. Mitte 2018 wurden ebenfalls Franchiseverträge für zwei neue Hotels der Accor Gruppe in Bayreuth unterschrieben, die Ende 2019 eröffnet werden sollen. Die Gruppe konnte sich mit der jüngsten Vertragsunterzeichnung erneut als attraktiver Franchisepartner für die internationale Hotelgruppe AccorHotels positionieren.

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

NH Hotel Group erwartet Wachstum für 2019 Anlässlich der internationalen Tourismusmesse Feria Internacional de Turismo (FITUR) hat der CEO der NH Hotel Group Ramón Aragonés für das Jahr 2018 e...
Zuwachs für Sure Hotels Steigende Nachfrage für den neuen Soft Brand Sure Hotel Collection by Best Western: Mit dem Altstadthotel Arte in Fulda schließt sich in Deutschland d...
Yourcareergroup: Karrieretag in München Veranstaltet von der Yourcareergroup, kommt die Jobmesse „Mein Karrieretag“ am 21.02.2019 erneut nach München. Von 10.00 bis 15.00 Uhr haben interessi...
GreenSign: Nachhaltigkeit im Hotelbetrieb Zwei Unternehmen der Toskanaworld wurden Anfang des Jahres mit den GreenSign-Zertifikaten der InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung für die...
Elektronische Hotelschließsysteme Salto Systems bietet kabellose elektronische Hotelschließsysteme, die durch ihre Produktvielfalt alle Türsituationen in einem Hotel abdecken. Gleichze...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend