x

Gastronomie der Zukunft in München

Datum: 14.02.2014Quelle: Jost Hurler Gruppe Ort: München

Das Schwabinger Tor ist ein neues Stadtquartier, das 2017 in München-Schwabing auf einem halben Kilometer entlang der Leopoldstraße fertiggestellt sein soll. Es verspricht neben Büros, Einzelhandel und Wohnen auch ein Andaz-Hotel by Hyatt sowie eine außergewöhnliche Gastronomie.
Auf Basis einer Studie, die untersucht hat wie die Menschen 2070 wohnen, leben und arbeiten werden, wurde für die Entwicklung dieses urbanen Stadtquartiers ein weltweit einzigartiges Gesamtkonzept erarbeitet.

„Auch wenn das Schwabinger Tor national als eines der größten Projekte im Süden gilt, werden wir global gesehen nur ein kleines Fleckchen Urbanität sein. Wir sind daher stolz, dass unserem Konzept so große Aufmerksamkeit zuteil wird“, so Dr. Wolfgang Müller, Geschäftsführer der Jost Hurler Gruppe, die dieses Quartier für den Bestand der Unternehmensgruppe entwickelt. Als ein Ort der Begegnungen und des Austauschs ist die Gastronomie ein tragender Pfeiler des einzigartigen Konzepts. Köche und Betreiber finden im Schwabinger Tor das geeignete Umfeld und die große wirtschaftliche Chance für vollkommen neue Gastronomieangebote. Hier soll die Avantgarde der Branche auf ein aufgeschlossenes, neugieriges Publikum für ausgefallene Ideen und kreative Konzepte treffen.
www.schwabinger-tor.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Umsatzsteigerung bei Bio-Produkten Die Steigerung kann aber nur auf den ersten Blick als enorm angesehen werden. Denn im Anteil am Warenkorb nehmen Bio-Produkte noch keinen großen Platz...
ErlebnisGaren FlexiChef und FlexiCombi Die MKN-Küchenmeister geben in diesem Seminar Tipps und Tricks zum Einsatz der neuen MKN Kombidämpfer FlexiCombi und SpaceCombi und des multifunktiona...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend