x
Gastgewerbe

Gastgewerbe im August mit besseren Geschäften

Datum: 17.10.2019Quelle: dpa-AFX, Foto: Flo Dahm on Pexels | Ort: Wiesbaden

Deutschlands Hoteliers und Gastwirte haben im Sommermonat August bessere Geschäfte gemacht als ein Jahr zuvor. Bereinigt um Preiseffekte (real) erhöhten sich die Umsätze um 0,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat. Nominal ergab sich nach Angaben der Wiesbadener Behörde vom Donnerstag ein Plus von 3,1 Prozent. Auch im Gesamtjahr ist die Branche im Aufwind: In den acht Monaten von Januar bis einschließlich August 2019 setzte das Gastgewerbe real 1,1 Prozent und nominal 3,5 Prozent mehr um als im Vorjahreszeitraum. Die Statistik erfasst Betriebe mit einem Jahresumsatz von mindestens 150 000 Euro.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schwarzreiter in neuem Gewand Das Vier Jahreszeiten in München ist mit seinen 305 Zimmern und Suiten seit 1970 fester Bestandteil der Kempinski Hotels. Einst vom Bayerischen König ...
Trump bedroht Parmesan und Olivenöl Parmesan ist nicht irgendein Käse, den man in kleinen Tütchen gerieben im Supermarkt kauft und auf Nudeln streut. Parmesan ist in Italien ein Heiligtu...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend