x
Dehoga Gastgewerbe

Gastgeber freuen sich über Umsatzplus

Datum: 18.10.2018Quelle: Destatis; Foto: DEHOGA Ort: Wiesbaden

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im August 2018 preisbereinigt (real) 2,1 % mehr um als im August 2017. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Umsatz nicht preisbereinigt (nominal) um 4,1 %. Die Beherbergungsunternehmen wiesen im August 2018 real 3,1 % höhere Umsätze als im Vorjahresmonat aus. Der Umsatz in der Gastronomie stieg im August 2018 um 1,5 % gegenüber dem August 2017. Innerhalb der Gastronomie lag der Umsatz der Caterer um 1,1 % über dem Wert des Vorjahresmonats.

Von Januar bis August 2018 setzte das Gastgewerbe real 1,1 % und nominal 3,2 % mehr um als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Kalender- und saisonbereinigt (Verfahren Census X-12-ARIMA) fiel der Umsatz im August 2018 im Vergleich zum Juli 2018 real um 0,3 % und stieg nominal um 0,1 %.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Lufthansa prüft Verkauf von Sky Chefs Die Lufthansa AG prüft laut einem Bericht der Wirtschaftswoche Optionen für den Verkauf ihres Catering- und Bordservice-Geschäft LSG Sky Chefs. Auch e...
Hygieneführerschein erforderlich? Braucht es in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung einen Hygieneführerschein? Seit Jahren stellen amtliche Lebensmittelkontrolleure zahlreiche...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend