x
furnirent

Erschwingliches Mietsystem

Datum: 07.03.2019Quelle: Furnirent | Ort: Villach (A)

Seit mehr als 15 Jahren unterstützt die Firma furniRENT Hoteliers in Österreich, Deutschland und der Schweiz bei der Modernisierung von Hotelzimmern und –bädern. Der Betrieb aus Villach, den Geschäftsführer Hansjörg Kofler leitet, ist mehr als nur ein Hoteleinrichter – furniRENT versteht sich als Partner der Hotellerie und bietet Komplettlösungen für moderne Ausstattung an. Das Miet- und Ratenkaufmodell sorgt dafür, dass sich auch kleinere Betriebe und Hotels mit geringer Eigenkapitalquote die notwendigen Investitionen in ihre Hoteleinrichtung leisten können.

Verschiedene Finanzierungsmodelle

Separé Zimmer 8Konkret gibt es zwei verschiedene Finanzierungsvarianten. Das Mietmodell des Unternehmens eignet sich besonders für bewegliche Wirtschaftsgüter wie Hotelmöbel und gerade für Gastgeber, die einen Teil des Investments aus dem laufenden Cash-Flow tätigen möchten. Der Hotelier mietet die Einrichtung, nach der vereinbarten Laufzeit wird diese wieder erneuert. Das Ratenkauf-Modell von furniRENT kommt vorrangig bei fest eingebauten Wirtschaftsgütern wie Hotelbädern zum Einsatz. Nach Bezahlung der letzten Rate geht die Einrichtung in das Eigentum des Hoteliers über – hier steht für den Hotelier der Besitzgedanke im Vordergrund.

Alles aus einer Hand

Hotel ConcordiaWeb_4Bei beiden Varianten reduziert sich der Kapitalaufwand für das Hotel um die Hälfte, da furniRENT für 50 Prozent mit seiner eigenen Bonität bürgt. Dabei sieht sich das Unternehmen nicht als Konkurrent der Banken, sondern versteht sich als Partner der Hotellerie, der Investitionen und somit eine Qualitätsoffensive – auch mit Hilfe der Hausbank – möglich macht. Entschließen sich Hoteliers zu einer Kooperation mit furniRENT, profitieren sie vom „Alles-aus-einer-Hand-Prinzip“ des Unternehmens. Das bedeutet, dass sich furniRENT vom ersten bis zum letzten Schritt, also von der Planung über die Finanzierung bis hin zur Fertigstellung um alles kümmert.

Ertragreiche Zusammenarbeit

HotelConcordia_Web_2Das große Partnernetzwerk des Unternehmens ist ein Vorteil, aber kein Muss. Hoteliers steht es bei der Zusammenarbeit mit furniRENT frei, auch eigene Handwerkspartner in das Projekt zu integrieren. Bei der Modernisierung wird auf den laufenden Betrieb Rücksicht genommen und für sämtliche Belange haben Hoteliers einen kompetenten Ansprechpartner. Das erspart dem Hotelier die mühsame Koordination verschiedenster Dienstleister und Handwerker – er kann sich auch während der Renovierung uneingeschränkt seinem Kerngeschäft widmen und zu 100 Prozent für seine Gäste da sein.

Aufrüsten lohnt sich

Damit es im Zuge der Modernisierung zu keinerlei bösen Überraschungen kommt und Betriebe auch die notwendige Planungssicherheit haben, garantiert furniRENT einen Festpreis und gibt zudem eine Fertigstellungsgarantie binnen acht Wochen ab Auftragsklarheit. Von den Auswirkungen, die Investitionen in ihre Ausstattung auf den laufenden Betrieb haben, können sich Hoteliers mit einem kostenlosen Online-Rechner auf der Website von furniRENT selbst überzeugen. Erfahrungswerte des Unternehmens zeigen zudem beispielsweise, dass Hotels, nach einer Modernisierungsmaßnahme, ihre Auslastung durchschnittlich um acht Prozent steigern können. Darüber hinaus sind Gäste bereit, für modernste Standards bei der Zimmerausstattung, die keine Wünsche offen lässt, ein paar Euro mehr auszugeben.

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

GGG – nach wie vor gastronomisch gut Im neuen Design präsentiert sich die Firma GGG aus dem sauerländischen Arnsberg in diesem Jahr auf der Internorga. Dafür hat das Unternehmen auch in e...
Impulse für erfolgreiche Gastro-Konzepte Die Internorga ist ein Katalysator für zukunftsweisende Trends und kreative Produktinnovationen. Nationale und internationale Aussteller sowie ein ren...
Internationale Reisen übertreffen globales Wirtsch... Tourismus bleibt wesentlicher Wachstumstreiber der Weltwirtschaft. Im Jahr 2018 stieg die Anzahl der Auslandsreisen um 5,5 Prozent, was insgesamt 1,4 ...
ProWein 2019: Seminarangebot Wines of Portugal Auch in diesem Jahr bietet Wines of Portugal den Fachbesuchern aus Handel, Gastronomie und Presse mit einem spannenden Seminarprogramm zahlreiche Mögl...
Augusta-Kranken-Anstalt erhält Zertifikat Nach einem erfolgreich bestandenen Prüfverfahren erhielt die Küche der Augusta-Kranken-Anstalt in Bochum das Zertifikat „Ausgezeichnete Gemeinschaftsg...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend