x
FIFA eWorld Trainingslager bei Lindner Lindner Hotel BayArena, Leverkusen

Erstes FIFA eWorld Trainingslager bei Lindner

Datum: 19.07.2018Quelle: Inhalt & Foto: Lindner Hotels| Ort: Düsseldorf

Vom 26. bis 29. Juli 2018 bereiten sich erstmals vier Finalisten des FIFA eWorld Cups gemeinsam auf das Finale vor. Das Trainingslager findet in Zusammenarbeit mit Bayer 04 eSports im Lindner Hotel BayArena statt.

Nicht nur für die Werkself geht es während der Vorbereitung auf die kommende Saison ins Trainingslager. Auch Bayer 04-FIFA-Profi Marvin „M4RV“ Hintz nutzt ein dreitägiges Camp, um sich noch einmal mit den Besten zu messen. Denn ermöchte möglichst optimal vorbereitet in die anstehenden eSport-Weltmeisterschaften gehen. Diese finden in London vom 2. bis 4. August statt.

Schon durch die jüngste Vertragsverlängerung mit „M4RV“ hat Bayer 04 das Vertrauen in seinen eSportler bestätigt. Nun richtet sich die Konzentration des 22-Jährigen sowie die von #B04eSports auf den FIFA eWorld Cup in der britischen Hauptstadt in wenigen Wochen. Dort zockt Marvin Hintz mit 15 Kontrahenten an der PlayStation um die diesjährige FIFA-Krone. Zuvor hatte er erfolgreich an den Global Series-Playoffs Anfang Juni in Amsterdam als bester deutscher Spieler teilgenommen.

Drei Tage intensives eTraining

#B04eSports möchte seinem Schützling eine bestmögliche Vorbereitung ermöglichen und hat dazu ein eigenes Trainingslager ins Leben gerufen. Vom 26. bis 29. Juli wird sich der als einziger Klub-Spieler qualifizierte Leverkusener ins Lindner Hotel in der BayArena zurückziehen und sich dort unter professionellen Bedingungen drei Tage lang mit anderen hochrangigen eSportlern messen. Dazu hat die aktuelle Nummer eins der Welt, Nicolás Villalba aus Argentinien (18 Jahre, Team Transfermarkt), bereits sein Kommen zugesagt. Bei weiteren Top-PlayStation-Spielern wird die Bestätigung in den kommenden Tagen erwartet.

Neben zwei Trainingslogen mit direktem Blick ins Stadion im Lindner Hotel BayArena hat #B04eSports weitere Highlights organisiert: Für die Spieler gibt es sportwissenschaftliche Workshops (u. a. zu den Themen Sportpsychologie und Ernährung) sowie ein gemeinsames Showmatch mit Profi-Fußballern der Werkself. Darüber hinaus wird das Event auch von Influencern aus der FIFA-Szene begleitet. So wird Aristote Ndunu als Kommentator auftreten und die Zuschauer auf dem Online-Portal „Twitch“ durchs Trainingslager führen.

Außerdem wird am 27. Juli ein Pressetag stattfinden. Dort bekommen alle interessierten Medienvertreter die Möglichkeit, mit den eSportlern Interviews zu führen. Für Fragen und Akkreditierungsanfragen zum eSports-Trainingslager steht Josua Lehr aus dem #B04eSports-Team gerne per E-Mail (josua.lehr@bayer04.de) zur Verfügung.

Julia Schreiter / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Max C. Luscher in den IHA-Beirat berufen Der Vorstand des Hotelverbands Deutschland (IHA) hat mit sofortiger Wirkung Max C. Luscher, Managing Director der B&B Hotels GmbH, in seinen Beira...
Hotel Lindner wird zum Romantik-Hotel Das Hotel Lindner in Bad Aibling ist ab sofort ein Romantik-Hotel. Betreiber Jost Deitmar und Romantik-Vorstand Thomas Edelkamp unterzeichneten in dem...
IHA Jahreskongress 2018 Wie gestalten sich die aktuellen Herausforderungen der deutschen Hotellerie? Beim Jahreskongress des Hotelverbandes Deutschland (IHA) im Hotel Maritim...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend