x
Kreuzer Gast

Energie-Sparen in Hotelbetrieben

Datum: 31.10.2018Quelle: KREUZER International GmbH | Ort: München, Linz-Pasching (A)

Fünf Prozent vom Jahresumsatz gibt ein Hotel im Schnitt für Wärme und Strom aus. Ein Gast verbraucht im Durchschnitt 36 kWh Strom im Jahr. Das muss allerdings nicht sein.
In den Gästezimmern befinden sich viele Geräte, die den Energieverbrauch erheblich beeinflussen – wie zum Beispiel Minibars, die in der Regel wahre Stromfresser darstellen. Sie sind allerdings unverzichtbare Service-Leistungen, die Hotels anbieten müssen.

Kreuzer International bietet hier die perfekte Lösung für Hoteliers. Die ECO Greenstar Minibar macht einen durchschnittlichen Jahresverbrauch von bis zu 58 kWh möglich. Dies entspricht nur einem Fünftel von herkömmlichen Absorbern, die ca. 300 kW verbrauchen. Das bedeutet eine jährliche Ersparnis von 80%.

Stromersparnis auch in Zukunft ein Thema…

Sieht man sich die Preisentwicklungen an, wird es nicht besser werden: bis zu 20% Strompreiserhöhungen sind in den kommenden Jahren zu erwarten. Der Fokus sollte daher unbedingt auf energieeffiziente Geräte gelegt werden, um hier positiv gegenwirken zu können.

Hotel Sacher, Hyatt Regency Amsterdam, Austria Trend Hotel Kette sowie Das Weitzer nutzen bereits die Kreuzer Technologie, um hier nur einige wenige zu nennen. Sämtliche Kreuzer Minibars sind darüber hinaus TÜV-geprüft.

In der gleichen ECO Greenstar Serie bietet Kreuzer Hotelzimmersafes an, deren Batterielebensdauer im Schnitt 5-8 Jahre beträgt. Bei herkömmlichen Safes ist es ca. alle zwei Jahre notwendig, die Batterien zu tauschen, was nicht nur mit einem hohen Batterieverschleiß sondern auch erhöhtem Personalaufwand, und somit Mehrkosten, verbunden ist.
Kleine Hochrechnung: Batterietausch bei 200 Stk. Safes alle zwei Jahre ergibt in 4 Jahren = 1600 Batterien. Dies entspricht in 4 Jahren ca. 80 Arbeitsstunden-Zeitersparnis (Aufwand pro Zimmer ca. 10 Min) durch ECO Greenstar Hotelzimmersafes.

Alles für den Gast – Halle 3 Stand 0212

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Snack-Konzepte aus einer Hand In der Mittagspause, beim Einkaufen oder einfach zwischendurch – immer mehr Menschen gönnen sich heiße Snacks als kleine Mahlzeiten. Bereits seit Jahr...
Goldregen für Bayerns Nachwuchs Erfolgreiche Teilnahme bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Ausbildungsberufe in Berlin. Deutschlands beste Auszubildende komm...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend