x

Ein Bett im Schneefeld

Datum: 26.01.2016Quelle: nymag.com; Fotos: Geotec, Twitter Ort: New York City (USA)

Die aufgezwungene Auszeit, die der Blizzard „Jonas“ den Bürgern von New York aufbürdete, haben Freunde aus Brooklyn kreativ genutzt. Zusammen bauten Sie aus den Schneemassen einen Iglu, den der 28 Jahre alte Co-Erbauer Patrick Horton sogleich augenzwinkernd auf der Übernachtungsplattform Airbnb als Nachtquartier für stolze 200 $ pro Nacht anbot. Horton bewarb den in Handarbeit gefertigten „Boutique winter igloo for 2” weiterhin als romantische Unterkunft um den Widrigkeiten der „Snowpocalypse“ zu entgehen.

Nachdem das Angebot für mehrere Stunden online war und fleißig auf Reddit, Facebook und Co. geteilt und geliked wurde, schritt Airbnb letztendlich doch ein und entfernte das Angebot. Zwar können auf der Plattform tatsächlich Unterkünfte in der Kategorie „Iglu“ angeboten werden, doch die Brooklyn-Variante schien den Airbnb-Richtlinien nicht ganz zu genügen.

„Obwohl er sehr gut konstruiert ist, entspricht Euer Iglu leider nicht unseren Belegungs-Standards und wurde aus den Suchergebnissen entfernt“, ließen die Verantwortlichen die Hobby-Architekten wissen. Weiterhin gab Airbnb ihnen den Rat mit auf den Weg, künftig darauf zu achten, dass ihre Unterkunft über fließendes Wasser, Elektrizität und ein nicht schmelzendes Dach verfüge.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ausser-Haus-Markt erwacht Sowohl die kommerzielle Gastronomie, hier besonders die Erlebnisgastronomie und die Baeckerimbisse, als auch die Arbeits- und Ausbildungsplatzverpfleg...
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erweitert Flotte mit „Alb... Der 17-tägige Jungfernflug der eigens für diesen Zweck exquisit ausgestatteten „Albert Ballin“ führt im November/Dezember 2008 nach Asien. Das ne...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend