x
Frisch aus unserer Redaktion in München: Die Doppelausgabe der TRINKtime, in der es dieses Mal um Erfrischungen geht, die auch ohne Alkohol auskommen. Wasser, Mixer, alkoholfreies Bier – da ist für jeden etwas bei, oder?

Die neue TRINKtime ist da!

Datum: 27.07.2020Quelle: Redaktion TRINKtime | Ort: München

Viele haben in den vergangenen Wochen vermehrt zu einem Gläschen Wein gegriffen. Andere haben die Zeit genutzt, um ein bisschen Detox zu betreiben – schließlich hatten und haben nach wie vor Bars und Clubs geschlossen. Aber auch jetzt, wo der Sommer sich endlich von seiner schönsten Seite zeigt, setzen viele auf die alkoholfreien Varianten.

Eben diesen haben wir die Doppelausgabe der TRINKtime gewidmet. Denn der Trend zu alkoholfreien Getränken hält schon länger an. Es geht allerdings nicht darum, eine Alternative zu schaffen. Dabei geht es aber nicht um Verzicht oder eine „weniger spannende“ Variante der „echten“ Drinks. Das wäre der falsche Ansatz. Stattdessen stehen Mineralwasser, Schorlen, Eistees und auch alkoholfreies Bier für sich selbst. Ja, für spannende Erfrischungsgetränke, die Sie als Gastgeber auch so anpreisen sollten.

Folgende Themen finden Sie in der Doppelausgabe der TRINKtime

AuBi war gestern

Wussten Sie zum Beispiel, dass das weltweit erste alkoholfreie Bier von Braumeister Ulrich Wappler in der VEB Engelhardt-Brauerei in Berlin-Stralau entwickelt wurde? Tatsächlich wurde es erstmals 1972 auf der Leipziger Messe der Öffentlichkeit unter dem Namen „AuBi“ (Autofahrerbier) vorgestellt. Einige Jahre später, Ende der 1970er Jahre, wurden dann in Westdeutschland erste alkoholfreie Biere im Markt eingeführt.

Heute, etliche Jahre später, hat die alkoholfreie Variante zahlreiche Fans: So wuchs das Segment 2018 um fast 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Alkoholfreie Radler und vergleichbare Biermischgetränke sogar um gut 19 Prozent. Und der Brauer-Bund rechnet auch für 2019 damit, dass die Nachfrage nach Alkoholfreien Bieren deutlich gestiegen ist. Sich ein bisschen genauer mit dieser Sparte zu befassen, könnte sich also lohnen. Mehr dazu lesen Sie ab Seite 6 der TRINktime.

Konsequent auf der Suche

Die drei Gründer von Aqua Monaco verraten uns im Gespräch, warum die Marke besonders in der Gastronomie so beliebt ist.

Aqua Monaco ist aus dem Wunsch heraus entstanden, das lokalste Mineralwasser für München anzubieten. Heute steht das Unternehmen für weit mehr. Die drei Gründer Florian Breimesser, Timo Thurner und Robert Graenitz verraten uns im Gespräch mehr über ihr neues Bio-Sortiment und warum die Marke besonders in der Gastronomie so beliebt ist. Das Interview finden Sie auf Seite 12 der TRINKtime.

Übrigens: Warum Christian Schmidt-Sánchez, Bartender im Andaz München, auf die Produkte von Aqua Monaco setzt, lesen Sie unter hier.
www.gastroinfoportal.de/christian-schmidt-sanchez

Runde Sache

Sammy Issa und Justina Rokita betreiben ihr Samyju mit einer eigenen Kaffeerösterei.

Mitten in der Natur von Meerbusch, in den historischen Mauern auf Gut Dyckhof schlug vor gut einem Jahr Samyju seine Wurzeln. Auf 300 Quadratmetern schafften die Gründer Justina Rokita und Sammy Issa dort eine eigene einsehbare Kaffeerösterei mit gastronomischer Erlebniswelt, bei der das Thema Nachhaltigkeit ganzheitlich gelebt wird. Dabei spielt auch das Thema Wasser eine zentrale Rolle. Wir haben mit den beiden Gründern über ihr Konzept und dessen mögliche Zukunft gesprochen. Die Reportage finden Sie auf Seite 14 der TRINKtime.

 

 

 

 

Redaktion TRINKtime

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Online-Schulungen mit Jürgen Deibel Wie bei Veranstaltungen vor Ort hält der Spirituosenexperte Jürgen Deibel informative Vorträge, erklärt Entstehungsgeschichten, Technisches, Besonderh...
Barbetrieb in Zeiten von Corona Im März wurde schnell klar, dass neben den Restaurants auch die Bars ihren Betrieb herunterfahren müssen. Keine Gäste bedeutet auch in dieser Szene ke...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend