x

Die Deutschen und die Treue

Datum: 26.02.2015Quelle: Wyndham Hotel Group Ort: Berlin

Eine Umfrage der Wyndham Hotel Group unter 1.000 Befragten zwischen 15 und 65 Jahren zeigt: Jeder zehnte Deutsche ist Mitglied in einem Hotel-Treueprogramm. Die Gründe für eine Teilnahme sind bei Männer und Frauen sehr unterschiedlich. Die Aussicht auf Privilegien und Extra-Komfort sind der Schlüssel zur Loyalität – zumindest wenn es darum geht, die Deutschen von der Teilnahme an einem Hotel-Treueprogramm zu überzeugen.

Von den 10 % der Bundesbürger, die bereits Mitglied eines solchen Programms sind, erwarten fast zwei Drittel (65 %) eine besondere Aufmerksamkeit des Hotels wie Freigetränke und Snacks auf ihrem Zimmer. 50 % rechnen außerdem mit einem Welcome Drink an der Bar und gut ein Drittel (35 %) setzt eine persönliche Ansprache bei der Ankunft im Hotel voraus. 

Was Männer und Frauen wollen
Die größte Motivation für die Teilnahme an einem Hotel-Treueprogramm ist für mehr als die Hälfte der Mitglieder (54 %) die Aussicht Geld zu sparen. Bei anderen Gründen hingegen zeigen sich deutliche Unterschiede unter den Geschlechtern: Während ein breites Prämienangebot in Form von z. B. Zimmer- und Suiten-Upgrades knapp jedem zweiten Mann (48 %) als Anreiz für die Teilnahme an einem Hotel-Treueprogramm dient, ist dies nur für jede dritte Frau (33 %) wichtig. Frauen interessieren sich eher für gratis „Goodies“ (33 vs. 25 % der Männer). Besonders deutlich wird der Geschlechterunterschied beim Thema Blumen: Rund zehnmal so viele Frauen wie Männer (20 vs. 2 Prozent) wünschen sich eine blumige Aufmerksamkeit auf ihrem Hotelzimmer.

                      

 Frauen schätzen Goodies und Blumen

 

 Männer mögen Upgrades



Mitgliedschaft bedeutet Loyalität
Haben sich die Deutschen einmal für die Mitgliedschaft in einem Hotel-Treueprogramm entschieden, so wirkt sich diese eindeutig auf ihre Hotelwahl aus: Fast doppelt so viele Teilnehmer geben an, sich „meistens“ (56 %) durch ihre Mitgliedschaft beeinflussen zu lassen, als diejenigen, die dies eher „selten“ (29 %) tun. Frauen verhalten sich ihrem Treueprogramm dabei deutlich loyaler gegenüber als Männer – während die Mitgliedschaft für 11 % der Teilnehmerinnen „immer“ eine Rolle bei der Auswahl ihres Hotels spielt, ist dies nur für 5 % der Männer der Fall. www.wyndhamworldwide.com  

Fotos: Gabriele Schmadel / pixelio.de, Rainer Sturm – pixelio.de, I-vista – pixelio.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Matthias Rensch ist neuer Geschäftsbereichsleiter ... Everswinkel/Bremen. Im Molkereiunternehmen DMK Deutsches Milchkontor übernimmt Matthias Rensch zum 1. November die Position des Geschäftsber...
Neue Chefin in der Pfalz Stephanie Nierhaus übernimmt die Leitung AC Hotel by Marriott, das im Frühjahr 2017 am Mainzer Hauptbahnhof eröffnen wird. Im Auftrag der Betre...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend