x

Der Wandel von Airbnb

Datum: 10.12.2019Quelle: Airbnb, Business Insider; Foto: Quantum Space Studio | Ort: Miami, FL (USA)

Airbnb entfernt sich langsam von seinen Wurzeln. Statt lediglich Privathäuser und Zimmer zu listen, wandelt sich das Unternehmen hin zu einer Hotelgesellschaft. Nach eigenen Angaben, arbeitet Airbnb aktuell mit der Newgard Development Group zusammen, um einen 48-stöckigen Turm namens Natiivo im amerikanischen Miami zu eröffnen. Natiivo soll künftig 412 Eigentumswohnungen und 192 Hotelzimmer beherbergen, die alle über Airbnb gebucht werden können.

Natiivo Airbnb
Das Natiivo Miami soll künftig 412 Eigentumswohnungen und 192 Hotelzimmer beherbergen, die alle über Airbnb gebucht werden können. Foto: Facebook – Natiivo Miami

Natiivo soll 2020 eröffnen und behauptet, die erste Immobilie zu sein, die „speziell für die Wohngemeinschaft konzipiert wurde“. Ähnliche Konzepte sind für Städte wie Miami, Austin, Nashville und Orlando geplant. Die Natiivo-Türme werden nicht im Besitz des Technologieunternehmens sein. Airbnb will jedoch als Markenpartner “Beratung zur Innenarchitektur” anbieten.

Darüber hinaus arbeitet der Wohnungsvermittler an einem weiteren Konzept namens Niido, einem Apartmentkomplex mit Standorten in Nashville und Orlando, der “Airbnb-freundliche unmöblierte Wohnungen” an die Bewohner vermietet, während die Gäste entweder eine Wohneinheit auf Airbnb buchen oder in einer der “Designer-Wohnungen”, den NiidoHomes, übernachten können.

Diese neuen Unterkünfte sind nicht billig. Im Niido Nashville beginnen Studioappartements bei 2.392 Dollar pro Monat und Einzelzimmer bei 2.612 Dollar. Zwei-Zimmer-Wohnungen beginnen bei 4.195 Dollar. Im Natiivo Miami sind Eigentumswohnungen derzeit von 350.000 bis 1,2 Millionen Dollar gelistet.

Inventur bei Airbnb

Im vergangenen Monat kündigte Airbnb-CEO Brian Chesky an, dass das Unternehmen eine umfassende Überprüfung jeder einzelnen seiner Angebote durchführen will, um deren Genauigkeit und Sicherheitsstandards zu überprüfen. Darüber hinaus kaufte Airbnb Anfang des Jahres HotelTonight, eine App, die es dem User ermöglicht Rabatte auf Hotelzimmer durch Last-Minute-Buchungen zu erhalten.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Nummer Eins in Davos Im Karl Wild Hotelrating für 2019 wurde das Ameron Davos Swiss Mountain Resort zum besten Winterhotel in Davos gekürt. Im Gesamtrating steht das Haus ...
Gäste werden Hoteliers Dieses Jahr haben die Pentahotels ihre Türen einer ganz anderen Spezies von Gästen geöffnet: Die Rede ist von Bienen. Die Hotelmarke zeigt der Öffentl...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend