x
Zahlenspiegel

Das Gastgewerbe im Zahlenspiegel

Datum: 31.05.2019Quelle: Dehoga, Bundesministerium der Finanzen; Foto: Ruthson Zimmerman on Unsplash Ort: Berlin

Für das erst Quartal 2019 hat der Dehoga wieder die wichtigsten Kennzahlen aus Hotellerie und Gastronomie in einem aktuellen Report zusammengestellt. Der quartalsweise herausgegebene Zahlenspiegel gibt in Ergänzung zum Branchenbericht Auskunft über die aktuelle Umsatz- und Beschäftigungsentwicklung im Gastgewerbe. Auch liefert der Spiegel eine Übersicht der Gewerbean- und -abmeldungen, Informationen zur aktuellen Ausbildungssituation sowie zu Übernachtungszahlen nach Bundesländern. Die Daten basieren auf der monatlichen Konjunkturerhebung des Statistischen Bundesamtes. Die Branchenzuteilung entspricht der einheitlichen statistischen Systematik der Wirtschaftszweige in den Europäischen Gemeinschaften (NACE).

Hier geht´s zum Zahlenspiegel für das erste Quartal 2019:

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Große Unsicherheit: Welches Brot ist gesund? Vier von zehn Deutschen sind unsicher darüber, welche Brot- und Backwaren gesund sind. Rund 60 Prozent finden es wichtig zu wissen, woher die Zutaten ...
Essen und Klima Die Unterrichtseinheit „Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun?“ vom Bundeszentrum für Ernährung erklärt, wie Klima, Nahrungsmittel und persönlicher ...
München zu teuer für Gastronomien Relativ zeitgleich geben drei Gastronomien in München ihr Aus bekannt. Der Grund: München ist zu teuer. Für Gastronomien und ihre Mitarbeiter. Wie die...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend