x
Welcome Hotels trennt sich von CEO

Christian Kettlitz verlässt Welcome Hotels

Datum: 02.03.2018Quelle: Inhalt & Foto: Welcome Hotelgruppe | Ort: Frankfurt

Christian Kettlitz, CEO von Welcome Hotels, verlässt das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen Ende März. Als Grund nennt das Unternehmen unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Strategie der Hotelgruppe. Die Nachfolge wird zum gegebenen Zeitpunkt bekannt gegeben.

“Ich habe meine Zeit bei Welcome Hotels genossen und sehe der zukünftigen, weiteren Entwicklung des Teams und des Unternehmens positiv entgegen“, so Christian Kettlitz, der sich sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen will.

“Christian Kettlitz hat vor und nach der Übernahme des Unternehmens durch Terra Firma Capital Partners exzellente Arbeit geleistet und sowohl seine als auch die Ziele von Terra Firma zur Zufriedenheit aller realisieren können”, kommentiert Robin Boehringer, Managing Director bei Terra Firma und Mitglied des Beirats. “Gemeinsam haben wir den Grundstein gelegt, der das Unternehmen optimal auf sein substanzielles Wachstum in den kommenden Jahren vorbereitet.”

Welcome Hotels mit Sitz in Frankfurt unterhält zwölf Drei-Sterne-Superior bis Vier-Sterne-Superior-Häuser an elf Standorten in Deutschland.

Renzo Wellinger / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mit Drive-in durch die Krise Während der Coronakrise packt im Fischrestaurant Krabbes die Familie mit an. Von ihren sieben Angestellten musste die Inhaberin Pamela Krabbe sechs in...
Online-Bewertungen als vertrauenswürdige Quellen TripAdvisor präsentiert die Ergebnisse einer aktuellen Studie, die belegt, dass Bewertungen die Buchungsentscheidung nachhaltig beeinflussen. Bei der ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend