x
Chat

Chatten für Jobs

Datum: 30.04.2019Quelle: Dehoga Bayern | Foto: Andrew Neel on Unsplash | Ort: München

Zum ersten Mal fand am 11. April 2019 für das bayerische Hotel- und Gaststättengewerbe der European Online Job Day, eine virtuelle Fachkräftemesse, statt. Der European Online Job Day ist eine Initiative der Eures, ein Netzwerk bestehend aus europäischen Arbeitsmarktdienstleistern und der Europäischen Kommission. Dieses innovative Format der Vermittlung von Fachkräften hat sich als Erfolgskonzept erwiesen und ermöglicht Arbeitssuchenden aus ganz Europa via Live Chat, Video Chat oder Gruppen Chat direkt mit Arbeitgebern in Kontakt zu kommen.

Zeitgemäße Angebote

Eures-Berater gaben zudem via Livestreaming und Chat Informationen über das Arbeiten und Leben in Deutschland, Tipps zum Bewerbungsverfahren innerhalb der EU und informierten über unterschiedliche Berufe aller Branchen. Neu war auch, dass zu dieser Veranstaltung der Bereich der Regionaldirektion internationale Arbeitsvermittler, Jobsuchende, Netzwerkpartner und Arbeitgeber im Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe zusammenbrachte. So konnten sich ganz einfach Arbeitgeber und Bewerber online zusammenschließen und ausloten, ob sie zueinander passen. Aber auch Arbeitgeber hatten die Gelegenheit, direkt im European Online Job Day Studio in der Nürnberger Regionaldirektion vor Ort zu sein, um sich im Livestream vorzustellen.

„Der European Online Job Day ist ein großartiger, zeitgemäßer Weg, Fachkräfte aus Europa für Bayern anzusprechen und damit eine echte Antwort auf den hohen Fachkräftebedarf der Wachstumsbranche Hotellerie und Gastronomie. Wir sind der Regional Direktion Bayern der Bundesagentur für Arbeit und der Europäischen Kommission dankbar, dass sie unserer Branche diese spannende und zukunftsweisende Bewerbungsplattform bietet und uns so kompetent dabei begleitet. Denn traditionell sind, ergänzend zu unseren deutschen Mitarbeitern, internationale Mitarbeiter ein wichtiger Teil jedes Teams in Hotellerie und Gastgewerbe, die die Sprachen unserer internationalen Gäste sprechen. Über 30 Prozent unserer Mitarbeiter kommen aus rund 150 Ländern der Welt.“, so Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands Dehoga Bayern.

Reger Austausch

Am European Online Job Day waren 738 Arbeitsuchende aus allen Mitgliedsstaaten, insbesondere Spanien, Portugal, Italien, Rumänien und Frankreich, registriert. Diesen standen Firmen aus ganz Bayern mit 343 Stellenangeboten gegenüber. 39 Eures-Berater aus Bayern aktivierten das Eures-Netzwerk in ganz Europa und haben dafür gesorgt, dass sich Jobsuchende und Arbeitgeber in Chat-, Video-, E-Mail- und Telefonkontakten austauschen konnten. An beiden Veranstaltungstagen wurden 613 Bewerbungen hochgeladen, 662 Bewerbungsunterlagen ausgetauscht und 11.100 Websitebesucher generierten 15.400 Seitenaufrufe.

 

Martina Kalus / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schwerpunkt Personalpsychologie Das IST-Studieninstitut erweitert ab September 2019 sein Bildungsangebot um die Weiterbildung „Human Resources in der Hotellerie“, die als staatlich g...
Neue Tätigkeitsfelder: S&F-Gruppe erweitert Der Fachkräftemangel und der zunehmende Bedarf an Ausschreibungsbegleitung sind nach wie vor zentrale Themen in der Außer-Haus-Verpflegung. Die S&...
Hotelprogramm des Jahres Nur drei Monate nach Einführung des Marriott Bonvoy Markennamens hat das Bonusprogramm von Marriott International die Auszeichnung "Hotel Program of t...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend