x

Brot-Bandbreite in München

Datum: 11.04.2017Quelle: Inhalt: Hotel Platzl, Motel One; Foto: Hotel Platzl Ort: München
Hier gehört der Lokalbezug zum Konzept: Das Platzl Hotel in Münchens Altstadt tischt u. a. ein Bier-Gelee aus Ayinger Bier auf, während die Mitarbeiteruniformen vom benachbarten Kaufhaus Ludwig Beck stammen. Damit nicht genug: Künftig bietet das privat geführte Vier-Sterne-Superior-Haus seinen Gästen acht Brotsorten zum Frühstück an.

Von Buttertoast über Haidhauser Urgetreide bis Roggen-Sauerteigbrot mit Nüssen: Am Frühstücks-Buffet des Platzl Hotels haben die Gäste künftig die Wahl zwischen acht Brotsorten. Geliefert wird das Brot, hergestellt aus regionalen Rohstoffen, täglich frisch von der Münchner Brotmanufaktur Schmidt. Das Bauernkrustenbrot ziert sogar das Logo des Hotels.
 
„Der ökologische Ansatz der Brotmanufaktur Schmidt passt hervorragend in unser kulinarisches Konzept der Frische, Qualität, Nachhaltigkeit und kurzen Wege – wir freuen uns daher sehr darüber, sie jetzt als neuen Partner im Boot zu haben“, schwärmt Heiko Buchta, Direktor Platzl Hotel.

Bio ist beliebt
Auch andere Hotels setzen auf Bio. Motel One z. B. bietet seinen Gästen Bio-Frühstück. Nun führt die Hotelkette neben Fair-Trade-Kaffee und Bio-Milchprodukten in allen deutschen Häusern auch Bioeier ein. Dabei wird die Herkunft der Eier dank eines Bio-Stempels transparent gemacht. Anhand der Legebetriebsnummer können Gäste bei Bedarf direkt online nachvollziehen, von welchem Hof ihr Ei stammt.

www.platzl.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

München feiert 125 Jahre Helles Am 21. März 1894 braute Spaten zum ersten Mal das Bier, das wie kein anderes für Münchner Lebensart steht. Anlässlich dieses 125-jährigen Jubiläums br...
Studie: Lebensmittelindustrie und Handel im Kampf ... Der Machtkampf in der Lebensmittelindustrie wird zwischen marktbeherrschenden Markenherstellern und den großen internationalen Einzelhandelsketten sta...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend