x

Atlantis wird modernisiert

Datum: 24.07.2017Quelle: Inhalt und Bild: MCGroup Ort: Dubai (UAE)
Das Fremdenverkehrsamt Dubai Tourism verkündet das Ziel bis zum Jahr 2020 rund 20 Mio. Besucher jährlich in Dubai willkommen zu heißen. In diesem Rahmen teilt Atlantis ein gigantisches 100-Mio. $ Modernisierungsprojekt für das Flaggschiff Atlantis, The Palm und die Eröffnung des Royal Atlantis Resort and Residencies für 2019 mit. Das Atlantis, The Palm kann auf einen historischen Erfolg in den ersten fünf Monaten in 2017 blicken: demnach wurde eine Auslastungsrate von durchschnittlich 93% verzeichnet – eine Steigerung von 11% gegenüber dem Vorjahr. Das Resort zählt mehr Gäste aus Russland, China, Indien, Frankreich und Deutschland als die Konkurrenz und ist damit zum am schnellsten wachsenden Resort der Region geworden.
 
Am 4. Juli 2017 begann das dreijährige Modernisierungsprojekt des 5-Sterne-Resorts. Im Zuge dessen werden die 1539 Zimmer und Suiten modernisiert. Alle sechs Wochen werden blockweise 50 Zimmer und Suiten renoviert, sodass für die Gäste während ihres Aufenthalts keinerlei Unannehmlichkeiten entstehen. Das Projekt soll im Jahr 2019 rechtzeitig für die Expo 2020 abgeschlossen sein. Das Modernisierungsprojekt beginnt im Vorfeld der Eröffnung des zweiten Atlantis-Projektes in Dubai: das 1,4 Mrd. $ Projekt Royal Atlantis Resort & Residences. Gelegen an der Spitze von The Palm und gleich neben dem weltbekannten Atlantis, The Palm Resort wird das Luxusprojekt 231 Wohnung sowie 795 Gästezimmer und –suiten auf über 10 ha bieten. Mit dem Beginn des Verkaufs der Residenzen mit Preisen ab ca. 2 Mio. $ im Januar 2017 soll das Projekt zu Dubais erster Adresse in Sachen luxuriöses Wohnen werden.


Foto: Atlantis, The Palm und das Royal Atlantis Resort (Montage)

 
Darüber hinaus erweitert sich das Atlantis-Portfolio auch mit der Expansion nach China und der Eröffnung des Atlantis Sanya in Hainan im Jahr 2018. Als das erste Entertainment Resort in der Haitang Bay wird das 5-Sterne-Hotel auf 300.000 m² 1.314 Gästezimmer und 154 Suiten umfassen. Außerdem wird das Resort über einen 85.000 m² großen Wasserpark, ein 13,5 Mio. l Aquarium, 7.500 m² große Swimmings Pools und 21 Restaurants verfügen. Zusätzlich hat die Atlantis-Marke das Atlantis Ko Olina auf Hawaii angekündigt: das 2 Mrd. $ und vierte Atlantis-Projekt im Portfolio wird voraussichtlich das teuerste und größte Atlantis Resort bisher und auf 15 ha Land auf der Insel Oahu erbaut werden.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Pâtisseriekurs: Dessert-Kreationen Erlernen von der modernen und zeitgemäßen Herstellung von Süßspeisen für Buffetts oder für das Anrichten auf Tell...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend