x
Atari

Atari plant Gaming-Hotels

Datum: 29.01.2020Quelle: Atari Hotels | Ort: München

Atari gehört zu den Pionieren der Videospielbranche. Mit dem Spiel “Pong” und der Heimkonsole Atari 2600 hatte die Firma in den 1970er Jahren ihren Durchbruch. Jetzt hat die Marke überraschenderweise eine Kooperation mit der GSD-Group angekündigt. Geplant ist eine eigene Hotelkette mit Videospiel-Bezug. Es soll ein einzigartiges Unterkunftserlebnis entstehen, das die kultige Marke mit einem Videospiel-Themenort verbindet. Die Atari-Hotels bieten die neueste VR- und AR-Technologie (Virtual and Augmented Reality). Ausgewählte Hotels werden zudem über hochmoderne Veranstaltungsorte und Studios verfügen, die für E-Sport-Veranstaltungen genutzt werden können.

Enge Zusammenarbeit

Um dieses Vorhaben umzusetzen hat sich die GSD Group mit dem True North Studio zusammengetan sowie die entsprechenden Rechte von Atari erworben. Das Design kommt neben den Machern der GSD Group von Napoleon Smith III, der unter anderem als Produzent am Reboot von Teenage Mutant Ninja Turtles im Kino mitgewirkt hat. “Wir freuen uns, mit der GSD-Group und True North Studio zusammenzuarbeiten, um die ersten Hotels der Marke in den Vereinigten Staaten zu bauen. Gemeinsam werden wir einen Raum bauen, der viel mehr als nur ein Ort zum Übernachten sein wird”, sagte Fred Chesnais, CEO von Atari. “Es handelt sich um eine kultige globale Marke, die bei Menschen aller Altersgruppen, Länder, Kulturen und ethnischen Hintergründe Resonanz findet, und wir können es kaum erwarten, dass unsere Fans und ihre Familien in den Genuss dieses neuen Hotelkonzepts kommen.”

In naher Zukunft

Der Bau des ersten Atari-Hotel soll noch in diesem Jahr in Phoenix (Arizona) beginnen. Weitere Hotels sind in Las Vegas, Denver, Chicago, Austin, Seattle, San Francisco und San Jose geplant. Ein konkretes Eröffnungsdatum gibt es bisher noch nicht.

Martina Kalus / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ausgefallene Hotel-Kollektion WorldHotels hat auf der Hotelkonferenz „Americas Lodging Investment Summit“ (ALIS) in Los Angeles, Kalifornien, eine neue Kollektion von Hotels und Re...
Erste Einblicke Die Eröffnung steht kurz bevor: Im Frühjahr 2020 geht das IBB Hotel Altmühltal-Eichstätt im Eichstätter Quartier „Spitalstadt“ an den Start. Das Hotel...
Unter einem Dach Marriott International führt erstmals zwei seiner bekanntesten Marken an einer Adresse zusammen: Neben einer langfristigen Vereinbarung, das bestehend...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend