x

Arabisch akklimatisiert

Datum: 10.05.2016Quelle: AccorHotels, etihad.com; Foto: Pixabay Ort: Abu Dhabi (AE)

Durch die Kooperation mit AccorHotels soll den Gästen von Etihad Holidays bei der Buchung von Reisepaketen inklusive Flug und Hotel gewährleistet werden, dass sie in jedem der AccorHotels die beste Rate für ihren Aufenthalt erhalten.

Zwölf zusätzliche Hotelmarken der Luxus- und Budgetklasse
Dank des Deals mit einer der größten Hotelkonzerne Europas können Kunden von Etihad Holidays ihre Unterkunft aus zwölf zusätzlichen Hotelmarken verschiedener Kategorien, von Luxus- bis Budgetklasse wählen. So sollen sowohl Geschäfts- als auch Urlaubsreisende von den erweiterten Optionen profitieren. Im Angebot sind die Marken Sofitel, Pullman und Grand Mercure sowie Mittelklassehotels wie Novotel und Mercure und Budget-Hotels wie Ibis

www.accorhotels.com

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Tee punktet weiter in der Gastronomie Das vergangene Jahr präsentierte sich für Deutschlands Teebranche als ein weiteres, wirtschaftlich erfolgreiches Jahr. Der Teekonsum der Bundesbürger ...
Neue Geräte am Studierendenwerk Hamburg Anfang 2017 hat der Hamburger Senat Fördermittel in Höhe von 480.000 € zur energetischen und ergonomischen Modernisierung der Mensen vom Studierendenw...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend