x
living

Zweiter Gastro-Stern für Living Hotels

Datum: 13.03.2019Quelle: Living Hotels | Ort: München

Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe über den zweiten Gastro-Stern für ein Hotel-Restaurant freuen – hat gerade eben das Restaurant Tian im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“ in München eine der begehrten Auszeichnungen vom Guide Michelin verliehen bekommen. Dazu Wolfgang Skuballa, General Manager „Das Viktualienmarkt“: „Wir gratulieren dem gesamten Münchner Team um Maitre Robert Stohs und Chef de Cuisine Christian Schagerl. Das ist eine enorme Leistung. Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir fortan eine der weltweit renommiertesten Gastro-Auszeichnungen mit dem Tian im Haus haben und unseren Hotelgästen ein derart kulinarisches Highlight bieten können. Damit wird unserer langjährigen Partnerschaft bildlich gesprochen die Krone aufgesetzt.“

Das Tian ist von Tag Eins an fester Bestandteil des jüngsten Münchner Hotels der Living Hotels-Gruppe und gehört zum Haus wie der vor der Tür liegende Viktualienmarkt und die 84 Zimmer und Serviced Apartments. „Das Tian ist für uns von jeher nicht nur aufgrund der herausragenden vegetarischen und veganen Küche der passgenaue Partner, wir teilen einfach denselben Anspruch in puncto Professionalität, Service am Gast und einer eigenen Handschrift“, so Skuballa weiter.

Von der Wurzel bis zum Blatt

LivingSeit Anfang 2018 kocht und serviert Christian Schagerl und sein Küchenteam im Tian München nach der kulinarischen Devise „von der Wurzel bis zum Blatt“ vegetarische und vegane Gerichte, die ausschließlich aus biologischen, regionalen und saisonalen Produkten bestehen. Fast vergessene Gemüse-, Obst- und Getreidesorten bilden die Basis, mit viel Fingerspitzengefühl angewandte Küchenkunst mit unterschiedlichen Gar- und Fermentations-Methoden erlauben eine Verarbeitung des gesamten Produktes und resultieren schließlich in einem restlos überzeugenden, vegetarischen Festmahl.

Impulsgeber ist dabei das Tian Restaurant in Wien, das bereits seit 2014 einen Stern, 17 Punkte und drei Hauben trägt. Der kulinarische Leiter der Tian-Gruppe ist dabei Paul Ivic, der mit Januar 2018 die Geschäftsführung des Münchner Restaurants übernommen, und mit dem Engagement von Christian Schagerl die Weichen für die Weiterentwicklung des Restaurants gestellt hat.

 

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

GS Star: Neues Arthotel ANA in Rostock Das zehnte Arthotel ANA der GS Star soll in der Konrad-Zuse-Straße/Ecke Lübecker Straße entstehen und über 150 Zimmer verfügen. Der Baubeginn auf eine...
The Westin feiert den Weltschlaftag Anlässlich des Weltschlaftags am 15. März ermuntert das Westin Hamburg sowohl seine Gäste als auch Instagram-Nutzer, sich dem #JOMO Trend anzuschließe...
3. Gourmet und Wein-Festival in Heidelberg Vom 29. März bis 1. April präsentieren sich Winzer und Sterneköche aus Deutschland und Österreich auf sechs Events auf Schloss Heidelberg. Prominente...
Mittagessen bunt wie ein Basarbesuch Farbenfrohe Gerichte, orientalische Aromen und eine unendliche Geschmacksvielfalt prägen die levantinische Kochkunst. Vom 18. bis zum 29. März zeigt A...
Fußball-Erlebnis mit Marriott Bonvoy Ein Fußballspiel live im Bett erleben, und das nicht vor dem Fernseher, sondern direkt vor Ort im Stadion – dies ermöglicht Marriott International kün...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend