x
Ein E-Learning zum Thema Social-Media-Management und Online-Reputation bietet TUI neuerdings seinen Hotelpartnern an.

E-Learning: Social Media für Hotelpartner

Datum: 22.06.2018Quelle: Inhalt: TUI Deutschland, Foto: colourbox.de | Ort: Hannover

Keine Ahnung von Social-Media-Management und Online-Reputation? Kein Problem. TUI bietet seinen Hotelpartnern jetzt ein E-Learning zum Thema an. In 30 interaktiven Trainingsmodulen werden die Teilnehmer für die Kundengewinnung über Social-Media- und Bewertungsplattformen geschult. Dabei werden nicht nur Grundlagen, sondern auch fortgeschrittene Inhalte im Umgang mit Facebook, Instagram, HolidayCheck, Tripadvisor und Co. vermittelt. Die Teilnehmer erhalten Informationen zu den relevanten Social-Media-Plattformen für den deutschsprachigen Markt, Tipps für die Erstellung einer eigenen Präsenz und Anregungen für Antworten auf positive und negative Bewertungen. Das Schulungsprogramm teilt sich in 15 Basis-Module und weitere 15 Lernabschnitte für fortgeschrittene Nutzer. Nach einem Abschlusstest erhalten die Kursteilnehmer ein Zertifikat.

E-Learning schult Hotelpartner

„Vor der Buchung recherchieren Urlauber zunehmend auf Bewertungsplattformen, um herauszufinden, wie andere Reisende ein Hotel beurteilen. Das E-Learning schult unsere Hotelpartner umfassend im Umgang mit diesen Plattformen und gibt hilfreiche Tipps zur Beantwortung von Bewertungen“, erklärt Elke C. Janssen, aus dem Bereich Hotel Consulting und Qualitätsmanagement bei TUI Deutschland. „Die Präsenz in Social-Media-Kanälen hat einen sehr großen Einfluss auf das Buchungsverhalten. Wir wissen, dass viele Urlauber Reiseinspirationen in den sozialen Netzwerken suchen. Ein darauf abgestimmter Auftritt bei Instagram und Co. kann Hotels den ausschlaggebenden Vorteil bei der Buchungsentscheidung bieten“, ergänzt Stefan Siemon, TUI Social-Media-Experte.
Das E-Learning entstand in einer Kooperation zwischen der TUI Hotelberatung und der TUI Social Media Academy. Während die 2016 gegründete Academy Schulungsprogramme für die TUI Reisebüros und Partneragenturen anbietet, richtet sich das neue E-Learning „Online Reputationsmanagement“ speziell an Hotelmanager und ergänzt damit das Trainingsportfolio der TUI Hotelberatung.

Auf einen Blick

Das Basic und Professional Package kann zum Preis von je 449 € gebucht werden. Die Registrierung für beide Pakete wird für 799 € angeboten. Pro Lizenz können bis zu fünf Mitarbeiter am E-Learning teilnehmen. Die Anmeldung zum Schulungsprogramm erfolgt hier.

Jeanette Lesch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zukunft Gastgewerbe: Wohin geht die Reise? Ipsos-Studie gibt Einblicke in die wichtigsten Herausforderungen für Hoteliers sowie Betreibern von Restaurants. Terrorismus, Over-Tourism, DSGVO –...
Neues Datenschutzrecht: Was wichtig ist Ursprünglich zielte das neue Datenschutzrecht auf Großkonzerne wie Google, Facebook und Amazon ab, jetzt trifft es seit dem 25. Mai 2018 kleine und mi...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend