x

Von der Vorbereitung bis zur Ausgabe

Datum: 06.10.2015Quelle: Jobundfit.de Ort: Friedrichsdorf

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Küche und in der Ausgabe von Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung arbeiten, leisten durch ihre Tätigkeit einen wesentlichen Beitrag zur Verpflegung ihrer Tischgäste. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. bietet nun mit dem Seminar „Von der Vorbereitung bis zur Ausgabe – Kompetenzgewinn für angelernte Mitarbeitende in der Gemeinschaftsverpflegung“ eine fundierte Fortbildung an. Ziel des Seminars ist es, die Kompetenzen der Mitarbeitenden zu stärken. Es werden Kenntnisse zur optimalen Lebensmittelauswahl und deren Einsatz vermittelt. In praktischen Übungen und Gruppenarbeiten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschaulich und praxisnah Informationen zur hygienischen und nährstoffschonenden Lebensmittelverarbeitung sowie zu Portionsgrößen und typischen Ausgabesituationen.

Veranstaltungsinformationen
Termin: 22. Oktober 2015
Ort: Sektion Hessen – DGE e. V.
TaunusTagungsHotel
Lochmühlenweg 3
61381 Friedrichsdorf/Taunus

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Küche und in der Ausgabe von Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung arbeiten

Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen

Kosten: 90 € je Teilnehmer, inklusive Seminarunterlagen und Pausengetränken

Anmeldung: bei Herrn Manuel Soff telefonisch unter 0228/3776-873 oder per E-Mail unter soff@dge.de bis zum 12. Oktober 2015.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung mit der Ihre Anmeldung verbindlich wird. Die Einladung mit weiteren Informationen, dem Programm und einer Wegbeschreibung erhalten Sie hier.

www.jobundfit.de

 

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

So schmeckt Österreich! Wer Bio-Produkte mit Qualität will, der kann sich auf Bio-Produkte aus Österreich verlassen. Sie werden von der AMA (Agrarmarkt Austria Marketi...
43. Rudolf Achenbach Preis Deutschlands beste Nachwuchsköchin 2017 kommt aus Salach in Baden-Württemberg: Katharina Rauscher von der Burg Staufeneck hat den Bundesjuge...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend