x
Rieber Portionieren Nachhaltigkeit

Von der Kuh bis zum Dessert

Datum: 20.11.2017Quelle: Inhalt: Claudia Kirchner, Fotos: Rieber, Claudia Kirchner | Ort: Reutlingen

Sich regionale Milchprodukte direkt vom Erzeuger im Mehrweggebinde anliefern lassen – die BruderhausDiakonie in Reutlingen zeigt in einem Pilotprojekt eine neue Perspektive von Nachhaltigkeit in der GV auf.

Wie das Projekt den Prozess vom Acker bis zum Dessert transparent macht, zeigt folgende Fotostrecke:

Einen ausführlichen Bericht finden Sie im GVmanager 11/17, S. 38ff.

Auf einen Blick

Mehrweg-LogistikProjekt, Landkreis Reutlingen

Projektinhalt:

Die BruderhausDiakonie Reutlingen wird mit Joghurt von der Hofmolkerei Schmid aus Münsingen innerhalb des Biosphärengebiets Schwäbische Alb im Mehrweg-Großgebinde beliefert. Überwacht wird der Prozess mit dem Dokumentations- und Organisationssystem Check von Rieber.

Projektpartner:

  • Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg (Projektbegleiter) – BruderhausDiakonie (Anwender)
  • Biosphärengebiet Schwäbische Alb (Netzwerk zertifizierter Partner- und Landwirtschaftsbetriebe)
  • Hofmolkerei Schmid (Erzeugung, Produktion, Logistik)
  • Landkreis Reutlingen (Projektbegleiter)
  • Rieber (Projektinitiator, Hersteller Mehrweggebinde, digitale Organisation des Prozesses)

Projektziele:

  • Verbesserung der Lebensmittelsicherheit/-qualität regional und nachhaltig erzeugter Lebensmittel
  • Stärkung regionaler Produkte und Wirtschaftskreisläufe
  • Verbesserung regionaler Wertschöpfung, Umweltvorsorge und Klimaschutz durch die bessere Verknüpfung von Produktion, Vertrieb und modernen Informationstechnologien
  • Bewahrung der Biodiversität
  • Bewusstseinsveränderung für nachhaltige Prozesse
  • Implementierung eines Mehrwegsystems

kir / Redaktion GVmanager

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Echt-Kuhl: Vom Gras ins Glas Unter dem Motto „Vom Gras ins Glas“ werden Kinder und Jugendliche beim bundesweiten Wettbewerb „Echt Kuh-L“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BME...
Wie ein Uhrwerk Im Bezirksklinikum Obermain in Kutzenberg gibt es ein neues Speisenverteilsystem. Das führte dazu, dass mehrere Prozesse dort optimiert wurden. Eine W...
Preis für Transparenz erhalten Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat eine Auszeichnung für ihren Jahresbericht erhalten. Den Preis verlieh die Social Reporting Initi...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend