x
Transshipment Point

Transgourmet: neuer Transshipment Point

Datum: 23.05.2018Quelle: Inhalt und Foto: Transgourmet | Ort: Riedstadt

Es ist soweit – der neue Transshipment Point von Transgourmet im Hafen Straubing geht Ende Mai 2018 in Betrieb. Hier hat der Lebensmittelgroßhändler auf einer Fläche von 6.000 m2 einen Umschlagplatz für verschiedene Lebensmittel aus dem Frische- und Tiefkühlsegment gebaut, um vorrangig Gastronomie und Großküchen in der Region zu beliefern. Am 25. Mai beziehen die zehn Mitarbeiter das Gebäude, drei Tage später wird der erste LKW beladen. Das 1.100 m2 große Gebäude beinhaltet eine etwa 1.000 m2 komplett gekühlte Lagerfläche, davon 250 m2 Tiefkühlfläche und 14 Rampenplätze. Mit etwa zehn bis zwölf Touren täglich werden die Transgourmet-Kunden im Raum Regensburg, Straubing, Deggendorf und Passau sowie im Bayerischen Wald ab sofort noch passgenauer beliefert.

Nachhaltiger Umschlagplatz

Der Transshipment Point wurde als reiner Umschlagplatz konzipiert, der tagtäglich einem hohen Warenverkehr standhalten muss. Bereits am Morgen können die Güter nach ihrer Anlieferung aus dem Transgourmet-Logistikzentrum in Eichenau weiterverladen werden. Sowohl bei der Planung als auch bei der Durchführung des Bauvorhabens wurde Transgourmet durch das Architektur- und Planungsbüro Thiele & Linnenberg und das Generalunternehmen LIST Bau München unterstützt.

Die Ausstattung der Fläche wurde nach eigenen Nachhaltigkeitsstandards energieeffizient und umweltfreundlich konzipiert. Die Kälteanlage wird mit CO2 betrieben. Zudem setzt Transgourmet auf Wärmerückgewinnung. Die vorhandene Abluftwärme aus der CO2-Kälteanlage wird zur Gebäudeheizung und Abtauung der Kühler verwendet. Wesentliche Faktoren am Standort sind die ressourcenschonende Ausstattung und der Fokus auf regionale Belieferung.

www.transgourmet.de

Mareike Knewitz / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dussmann Group: Mehr Wachstum 2017 Dussmann Group hat im Geschäftsjahr 2017 wieder ein stärkeres Wachstum geschafft. Der Gesamtumsatz aller Geschäftsbereiche in 16 Ländern stieg um 4,4 ...
„Beste Aktion zur Abfallvermeidung“ Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) am 17.05.2018 die Preise für die „Beste Aktion zur ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend