x

Traditionsbetrieb neu am Netz

Datum: 07.07.2021Quelle: B&L MedienGesellschaft | Bilder: Kirchner | Ort: München

Im November 2020 ging die Zentralküche des Dominikus-Ringeisen-Werks nach etwa eineinhalbjährigem Um- und Neubau in einem Bestandsgebäude an den Start. Größter Meilenstein war die Umstellung auf Cook & Chill. Sie ermöglichte mehr Individualität in der Speisenauswahl, mehr Flexibilität in der Ausgabe und entzerrte die Küchenprozesse deutlich.

Auf einen Blick

Versorgungszentrum Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg

  • Projekt: Um- und Neubau einer Cook & Chill-Produktion
  • Investitionsvolumen: 5,5 Mio. Euro
  • Eröffnung: 11/2020
  • Leitung: Christine Goßner (Versorgungszentrum), Florian Sperber (Küchenleitung),
  • Stephan Stübing (Stv.)
  • Team: 25 Mitarbeiter Küche/Spülen (17 VZ), plus 5–9 Betreute; 12 Mitarbeiter Logistik/Administration
  • Produktionssystem: Cook & Chill (bestellt 4 Tage vorher, produziert 2 Tage vorher)
  • Essenszahlen: Stand Ende Mai: 1.200-1.400 Mittagessen (vor Corona: 1.800-1.900); davon aktuell der Großteil für Wohngruppen;
  • 800-900 Abendessen; Essenszahlen für ­Tagesstätten und interne/externe Schulen aktuell stark schwankend

Warum hat Sonderkost einen solch hohen Stellenwert in der Zentralküche des DRW? Wie lassen sich die personalisierten Speisenwünsche organisieren? Das hat uns die Leiterin des Versorgungszentrums, Christine Goßner, im Interview berichtet.

Ein noch besseres Bild verschaffen können Sie sich zudem mit unserer Fotostory (mit einem Klick auf die Bilder starten Sie die Galerie-Ansicht):

Claudia Kirchner / Redaktion GVMANAGER

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der neue GVMANAGER ist da! Wie entwickeln sich die Gästezahlen? Wie sollte das Portfolio angepasst werden? Welche Themen werden an Bedeutung gewinnen? Solche und ähnliche Fragen...
Kreatives mit Lauge Pandemie-bedingt boomt das To-go-Geschäft und Laugengebäck ist eine beliebte Option für belegte oder überbackene Snacks, denn das Gebäck gibt es in vi...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend