x
Individuelle, eintägige Küchen-Coachings zeigen, wie der Einsatz von Bioprodukten in den verschiedenen Bereichen der Gastronomie funktionieren kann.

So gelingt der Einsatz von Bioprodukten

Datum: 09.07.2019Quelle: Inhalt: A´verdis, Bild: Unsplash | Ort: Münster

Bio boomt – auch in der Gastronomie. Nichts desto trotz gibt es immer noch einige gastronomische Betriebe, die keine Bioprodukte verwenden. Die Begründung dahinter ist oft Unwissenheit. Dass soll sich jetzt ändern.
Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MULNV) des Landes Nordrhein-Westfalen werden in diesem Jahr im Rahmen der Initiative NRW kocht mit Bio individuelle Küchen-Coachings angeboten. Mit dabei ist auch A’verdis, ein Beratungsunternehmen, dass seit vielen Jahren Profiküchen beim Einsatz von Bioprodukten berät. Die eintägigen Coachings richten sich sowohl an Einrichtungen aus der Gemeinschaftsverpflegung als auch an Betriebe aus der Gastronomie.

Einsatz von Bioprodukten lernen

Bei der Beratung geht es schwerpunktmäßig entweder um das gemeinsame Erarbeiten einer grundsätzlichen Bio-Strategie, das Optimieren des Bio-Einkaufs oder die Neuausrichtung der Bio-Kommunikation. Auch die Vorbereitung einer Bio-Zertifizierung ist möglich. Maximal fünf Küchen aus dem Bundesland, die Bio-Lebensmittel erstmalig einsetzen oder ihr Bio-Sortiment erweitern wollen, können sich dafür anmelden. Einzige Voraussetzung, um für ein Coaching berücksichtigt werden zu können, ist die Planung der Neu-Einführung von Bio-Lebensmitteln mit mindestens 5 Prozent des Wareneinsatzes oder das Vorhaben der Ausweitung des bereits vorhandenen Bio-Sortimentes um die gleiche Prozentgröße. Vorrangig will man Küchen erreichen, die bislang noch keine Beratung in Anspruch genommen haben.

Anmeldungen für die kostenlosen Coachings werden bis zum 15. August entgegen genommen.

 

Jeanette Lesch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neue Referenzwerte für Zink und Vitamin B6 Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat auf Basis aktueller wissenschaftlicher Daten die Referenzwerte für die Zufuhr von Zink und Vit...
Halal Hannover Mit der Halal Hannover geht im März kommenden Jahres eine neue Messe für Halal-Produkte an den Start. Vom 6. bis 8. März wird sich dort alles um halal...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend