x
S&F-Symposium 2019

S&F-Symposium & GV-Manager des Jahres 2019

Datum: 29.08.2019Quelle: S&F-Gruppe/Redaktion GVManager | Ort: München

Das Motto des diesjährigen S&F-Symposium: Zukunftswerkstatt 2020 – von der Zukunft her denken. Zwei Tage, gespickt mit fachlichem Input, Diskussionen und Anregungen – das wird das S&F-Symposium. Im traumhaften Ambiente des Fürstenfelder Veranstaltungsforums erwarten Sie Networking, fachlicher Austausch und natürlich informative Fach- und Praxisvorträge.

Im Jubiläumsjahr dürfen Sie sich auf die folgenden Themenbereich freuen:

Zukunftsvisionen: der Verpflegungsbetrieb von morgen
Nachhaltigkeit
Digitale Prozesssteuerung
Mitarbeiter 2020
sowie das Special:
Zukunft Gemeinschaftsgastronomie: Aktuelle Aspekte und Visionen

Zum Austausch in der kleinen Runde steht Ihnen wie gewohnt das ProfiMiet-Kommunikationsforum mit Spezialisten zu einem breit gefächerten Themenspektrum zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der S&F-Gruppe.

Ablauf:

Mittwoch 9. Oktober 2019:

ab 13.00 Uhr: Besichtigung der neuen Mensa des Studentenwerks München in Garching, inkl. gemeinsames Mittagessen

Donnerstag 10. Oktober 2019:

Moderator: Martin Schmitz, Inhaber, Schmitz Marketing

08.45 Uhr: Anmeldung, Ausgabe der Tagungsunterlagen
09.00 Uhr: Weißwurstempfang & Get together in den Ausstellerforen
10.00 Uhr: Begrüßung & Einführung: Oliver Schrock & Martin Schmitz

Themenbereich 1: Zukunftsvisionen – der Verpflegungsbetrieb von morgen

10.30Uhr: Impulsvortrag: Der Verpflegungsbetrieb von morgen: Wie bleiben wir attraktiv, erfolgreich und wettbewerbsfähig? Ein strategischer Lösungsansatz. Tim Plasse, Hospitality Consulting, Nordisk Büro,
Member of Global F&B Heroes
11.10 Uhr: Erfahrungsbericht: „Neue Impulse durch die Betriebsgastronomie” – Im Rahmen der veränderten Arbeitswelten bekommt die Betriebsgastronomie eine neue Chance! Raus aus der Sozialeinrichtung „Küche” hin zu „Mehrwert für das Unternehmen” schaffen. Rudolf Eggenkämper, Leiter Workplace & Infrastruktur Services, AXA Service AG
11.50 Uhr: Mittagspause & Besuch der Marktplätze in den Ausstellerforen

Themenbereich 2: Nachhaltigkeit

13.30 Uhr: Impulsvortrag: Nachhaltige Gemeinschaftsgastronomie – ein MUSS. Prof. Dr. Nina Langen, Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre TU Berlin
14.10 Uhr: Erfahrungsbericht: Gelebte Nachhaltigkeit: Das Nachhaltigkeitskonzept der Innogy Gastronomie GmbH. Horst M. Kafurke, Geschäftsführer, Innogy Gastronomie GmbH, GV-Manager des Jahres 2018
15.00 Uhr: Kaffee- und Snackpause in den Ausstellerforen

Themenbereich 3: Digitale Prozesssteuerung

15.40 Uhr: Impulsvortrag: Vom Acker auf den Teller – oder wie Blockchain die Wertschöpfungskette der Gemeinschaftsverpflegung verändert. Dr. Michael Polster, Vorsitzender, Deutsches Netzwerk Schulverpflegung e.V.
16.20 Uhr: Erfahrungsbericht: Ansätze der Umsetzung einer digitalisierten Prozesskette bei der Linde-Betriebsgastronomie. Kurt Stümpfig, Head of Services, Linde AG, GV-Manager des Jahres 2010
17.00 Uhr: Ausklang des Tages in den Ausstellerforen
17.10 Uhr: Optionales Rahmenprogramm: Kirchenführung
18.00 Uhr: Sektempfang und Verleihung der „GV-Manager des Jahres 2019“ durch unseren Partner GVManager
19.30 Uhr: Beginn des Eventabends zur 100-Jahr-Feier mit Kulinarischem von den Sterneköchen Axel Kammerl und Alfons Maier sowie Köstlichkeiten vom Buffet
22.00 Uhr: Party zur 100-Jahr-Feier

Freitag, 11. Oktober 2019:

08.30 Uhr: Besuch der Marktplätze in den Ausstellerforen
09.00 Uhr: Einführung in die Fachvorträge. Martin Schmitz: Themenbereich 4: Mitarbeiter 2020
09.20 Uhr: Impulsvortrag: „Die Würde des Mitarbeitenden ist unantastbar”. Klaus Häck, Professional Coach, Hommequadrat,Vorstandsmitglied FCSI Deutschland-Österreich e.V.
10.00 Uhr: Erfahrungsbericht im Dialog: Mit sozialer Kompetenz Mitarbeiter finden und binden. Uwe Ochott, Senator, Senat der Wirtschaft, Berlin.
10.40 Uhr: Kaffee- und Snackpause in den Ausstellerforen
11.20 Uhr: Verleihung Förderpreis für Innovatives Verpflegungsmanagement 2019 – Laudatio und Kurzvortrag des Preisträgers
12.10 Uhr: Special Zukunft Gemeinschaftsgastronomie. Aktuelle Aspekte und Visionen. Dr. Silke Lichtenstein, Geschäftsführerin, Dr. Rainer Wild-Stiftung
12.50 Uhr: Zusammenfassung und Ausblick. Martin Schmitz

GV-Manager des Jahres 2019

Am 10.10. wird zudem der Branchenoscar, der GV-Manager des Jahres 2019, verliehen. Die glamoröse Preisverleihung ehrt die besten Manager der Branche aus den Bereichen Care, Education und Betriebsgastronomie!

Mit dem Ziel, herausragende Manager der Großgastronomie und Gemeinschaftsverpflegung im deutschsprachigen Raum Europas auszuzeichnen, wurde 2009 der Branchenpreis GV-Manager des Jahres ins Leben gerufen. Die Premiere erfolgte im Rahmen des 60-jährigen Geburtstags des Fachmagazins GVManager, dessen Geschichte zugleich den Hintergrund des sogenannten Branchenoscars erklärt.

So ist die Geschichte der Gemeinschaftsverpflegung auch die Geschichte der Manager, die das Fachmagazin im Laufe der Jahre begleitet hat. „Zahlen, Statistiken, Quoten – sie alle sagen nicht so viel aus über das Geschäft, wie die Macher, die es führen. Gerade in Zeiten, in denen es nur eine Größe gibt, die sich schwer fälschen lässt: den Menschen“, erläutert Claudia Kirchner, Chefredakteurin des GVManager.

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Genusskonzepte in der Seniorenverpflegung gesucht Der Transgourmet-Wettbewerb „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor“ geht in die nächste Runde: Bis zum 1. November 2019 haben Einrichtungs- und Küchenleit...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend